Trockene - empfindliche Kopfhaut

Ca. 60 % der Frauen und 40 % der Männer leiden darunter.

Wenn der Juckreitz zur Qual wird!

Eine trockene Kopfhaut ist meist sehr unangenehm, da sie juckt, gereizt und empfindlich ist.
Ca. 60 % der Frauen und 40 % der Männer leiden darunter.
Wichtig ist hierbei die richtige Pflege. Denn so können Sie gezielt Symptome wie Brennen, Kribbeln, Jucken, Schmerzen und Rötungen lindern.


Produkte für trockene-juckende Kopfhaut
  1. EUBOS TROCKENE Haut Urea 5% Shampoo
    UAVP* 9,49 € Ab 9,49 €
    Produkt merken
  2. LINOLA Shampoo

    Shampoo

    UAVP* 11,95 € Ab 11,39 €
    Produkt merken
  3. PHYSIOGEL Scalp Care mildes Shampoo
    UAVP* 10,60 € Ab 8,79 €
    Produkt merken
  4. EUCERIN DermoCapillaire kopfhautberuh.Urea Shampoo
    UAVP* 11,69 € Ab 11,69 €
    Produkt merken
  5. EUCERIN DermoCapillaire kopfhautberuhigend.Tonikum
    UAVP* 13,49 € Ab 13,49 €
    Produkt merken
  6. EUCERIN DermoCapillaire pH5 Shampoo
    UAVP* 10,69 € Ab 10,69 €
    Produkt merken
  7. EUCERIN DermoCapillaire hypertolerant Shampoo
    UAVP* 10,69 € Ab 10,69 €
    Produkt merken
  8. DUCRAY SENSINOL Shampoo irritierte gereizte Kopfh.
    UAVP* 14,30 € Ab 13,79 €
    Produkt merken
  9. LINOLA Shampoo forte
    UAVP* 12,45 € Ab 11,69 €
    Produkt merken
  10. ROCHE-POSAY Kerium extrem mild Gelshampoo
    UAVP* 15,90 € Ab 15,89 €
    Produkt merken
  11. SEBEXOL Haarwasser
    UAVP* 13,05 € Ab 12,99 €
    Produkt merken
  12. SEBAMED Every Day Shampoo
    UAVP* 4,89 € Ab 4,89 €
    Produkt merken

  • Verwendung von nicht geeigneten Shampoos bzw. Pflegeprodukten (führt zur Austrocknung der Kopfhaut und zu empfindlichen Reizungen)
  • Umweltfaktoren (UV-Strahlung, Kälte, Hitze)
  • körperlicher und / oder seelischer Stress
  • hormonelle Veränderungen (Schwangerschaft, Menstruationszyklus, Medikamente)
  • Lebensmittelallergien
  • nicht kratzen – führt zu Hautirritationen
  • Haare nicht zu heiß waschen – auf Föhnen verzichten
  • Milde Pflegeprodukte – mit entzündungshemmender Linolsäure, beruhigendem Lakritz, ausgleichendem Eukalyptus-Extrakt; auf Duftstoffe verzichten
  • bei Kopfschuppen und / oder Kopfhautentzündungen Dermatologen aufsuchen!

QUELLE: https://www.kosmetik-transparent.at/empfindliche-kopfhaut-was-tun/