DOBENSANA Honig- u.Zitronengeschm.1,2mg/0,6mg Lut.

Hersteller:Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
Darreichungsform:Lutschtabletten
Verordnungsart: rezeptfrei

Wählen Sie Ihre Variante:

UAVP* 12,64 € Ab 12,64 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Versandkostenfreie Lieferung!*⁴
  • Bezahlung auf Rechnung
PayPal Logo  Rechnung Logo  SEPA Lastschrift Logo  Mastercard Logo  Visa Logo  Bezahlen per Vorkasse
  • Schnell wirkend beim ersten Kratzen im Hals
  • Sorgt für wohltuende Linderung
  • Beugt Halsschmerzen vor

Gebrauchsinformationen

Anwendungsgebiete


Zur unterstützenden Behandlung bei Entzündungen der Rachenschleimhaut, die mit typischen Symptomen wie Halsschmerzen, Rötung oder Schwellung einhergehen.


Wirkstoffe


2,4-Dichlorbenzylalkohol, Amylmetacresol.


Warnhinweise


Was sollten Sie beachten?

  • Vorsicht bei Allergie gegen Farbstoffe (z.B. Chinolingelb mit der E-Nummer E 104)!
  • Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Fructose (Fruchtzucker). Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.
  • Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Glucose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.
  • Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Glucose und Fructose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.
  • Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Saccharose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.
  • Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

Weitere Pflichtinformationen


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Hinweise:

Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen.
Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst.

weitere Informationen

Halsschmerzen vorbeugen

Insbesondere im Winter, wenn das Wetter kalt und die Luft trocken ist, ist die Erkältungsgefahr besonders groß. Der beste Schutz vor Halsschmerzen und den damit einhergehenden Symptomen wie Heiserkeit oder Schluckbeschwerden ist eine starke Immunabwehr. Vorbeugend eingenommen, kann zum Beispiel Vitamin C die geschwächten Abwehrkräfte unterstützen. Effektive Lieferanten sind etwa Zitrusfrüchte, Johannisbeeren, Paprika und Brokkoli. Auch Saunagänge oder Wechselduschen können die Immunabwehr stärken. Außerdem wichtig: Krankheitserreger können nicht nur durch Tröpfchen- sondern auch durch Schmierinfektionen von Mensch zu Mensch wandern. Deshalb ist regelmäßiges Händewaschen in der Erkältungszeit besonders wichtig.

Schmerzen lindern, Erreger bekämpfen  

Dobensana ® Honig- und Zitrone hilft bei Halsschmerzen im Anfangsstadium und erstem Halskratzen. Die Lutschtabletten bieten eine effektive Linderung von Halsschmerzen und bekämpfen Erreger im Rachenraum. Die enthaltenen antiseptischen Wirkstoffe Dichlorbenzylalkohol (DCBA) und Amylmetacresol (AMC) unterstützen durch ihre desinfizierenden Eigenschaften die Bekämpfung von Bakterien und gewissen Viren, die infektiöse und entzündliche Erkrankungen des Mund- und Rachenraumes auslösen können.  

Für wohltuende Linderung

Erkältungen beginnen häufig mit einem Kratzen im Hals und ehe man sich versieht, werden daraus starke Halsschmerzen. Die häufigste Ursache hierfür ist eine Infektion, die entweder durch Viren oder Bakterien verursacht wird. Schnelle und effektive Hilfe beim ersten Halskratzen gewährleisten Dobensana® Lutschtabletten, denn sie lindern nicht nur den Halsschmerzen, sondern wirken auch gegen bakterielle Erreger und gewisse Viren.

Was sonst noch hinter Halsschmerzen stecken kann

Die Nase läuft, der Hals kratzt – die typischen Heuschnupfen Symptome ähneln denen einer Erkältung sehr. Für viele ist es deswegen schwer zu erkennen, woher die Beschwerden stammen. Treten Halsschmerzen mal stärker, mal schwächer über den Tag verteilt auf und sind diese deutlich ausgeprägter, wenn man sich im Freien aufhält, können diese allergisch bedingt sein. Dobensana® Honig- & Zitronengeschmack Lutschtabletten lindern effektiv und zuverlässig Halsschmerzsymptome.

Anwendungsempfehlung (auch im Zusammenhang mit Heuschnupfen)

Falls vom Arzt nicht anders verordnet, nehmen Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene bei Bedarf alle 2-3 Stunden eine Lutschtablette, die sie langsam im Mund zergehen lassen. Die Tagesdosis sollte 8 Lutschtabletten nicht überschreiten. Wichtig: Sollten die Beschwerden länger als 3 Tage anhalten und/oder mit hohem Fieber, Übelkeit oder Erbrechen einhergehen, kontaktieren Sie bitte Ihren Arzt.

Stress und starke Anstrengung machen es dem Körper schwer, sich von einer Erkältung zu erholen. Gönnen Sie sich am Tag mehrere Ruhephasen und achten Sie auf ausreichend Schlaf in der Nacht.

Anwendungsempfehlung

Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren nehmen bei Bedarf alle zwei bis drei Stunden 1 Dobensana® Lutschtablette und lassen diese langsam im Mund zergehen. Die Tagesdosis sollte 8 Lutschtabletten nicht überschreiten. Bei Beschwerden, die sich innerhalb von 3 Tagen nicht bessern oder sich verschlimmern, kontaktieren Sie bitte Ihren Arzt.

In welchen Geschmacksrichtungen sind Dobensana® Lutschtabletten erhältlich?

Dobensana® Lutschtabletten gibt es mit Honig- und Zitronengeschmack sowie als zuckerfreie Lutschtabletten mit Zitronengeschmack. Für Kinder ab 6 Jahren ist außerdem Dobensana® Junior mit Erdbeergeschmack erhältlich. Die Kinder-Variante ist ebenfalls zuckerfrei, zudem vegan und ohne künstliche Farbstoffe.

Welche Bestandteile enthalten Dobensana® Lutschtabletten?

Dobensana® Lutschtabletten enthalten die beiden Wirkstoffe 2,4-Dichlorbenzylalkohol und Amylmetacresol.  Dobensana® Zuckerfrei mit Zitronengeschmack und Dobensana® Junior enthalten Maltitol und Isomalt (Ph.Eur.). Dobensana® mit Honig- und Zitronengeschmack Menthol, Glucose, Sucrose (Zucker) und Honig (Invertzucker).

Wirken Dobensana® Lutschtabletten betäubend?

Nein, Dobensana® Lutschtabletten lindern Halsschmerzsymptome ohne zu betäuben. Die Inhaltsstoffe Dichlorbenzylalkohol (DCBA) und Amylmetacresol (AMC) wirken antiseptisch. Sie bekämpfen Bakterien, Hefen, Pilze und bestimmte Viren im Mund- und Rachenraum.

Welches Dobendan® Produkt hilft bei starken Halsschmerzen?

Bei starken Halsschmerzen bzw. schmerzhaften Entzündungen im Mund- und Rachenraum haben sich Dolo-Dobendan® Lutschtabletten bewährt. Durch einen betäubenden Effekt lindern sie Halsschmerzen und Schluckbeschwerden besonders schnell, selbst bei starken Beschwerden.

Anwendungsempfehlung

Dosierung


EinzeldosisGesamtdosisPersonenkreisZeitpunkt
1 Lutschtablettemehrmals täglich (max. 8 Lutschtabletten pro Tag)Kinder ab 6 Jahren und Erwachseneim Abstand von 2-3 Stunden

Anwendungshinweise


Falls vom Arzt nicht anders verordnet, nehmen Erwachsene bei Bedarf alle 2-3 Stunden 1 Lutschtablette, die sie langsam im Mund zergehen lassen. Die Tagesdosis sollte 8 Lutschtabletten nicht überschreiten.


Inhaltsstoffe

Wirkstoffe


1 Tablette enth.:

  • 2,4-Dichlorbenzylalkohol 1,2 mg
  • Amylmetacresol 0,6 mg

Inhaltsstoffe


1 Tablette enth.:

  • Weinsäure
  • Pfefferminzöl
  • Levomenthol
  • Bienenhonig
  • Invertzucker 100,9 mg
  • Zitronenöl
  • Chinolingelb
  • Zuckersirup
  • Saccharose 1,441 g
  • Fructose
  • Glucose-Lösung
  • Glucose 976 mg

Hinweise

Hinweise


Sollten die Beschwerden länger als 3 Tage anhalten und/oder mit hohem Fieber, Übelkeit oder Erbrechen einhergehen, kontaktieren Sie bitte Ihren Arzt.

Gegenanzeigen


Was spricht gegen eine Anwendung?

  • Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Bei Verdacht auf eine Virus- oder Pilzinfektion sollte gezielt behandelt werden. Wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt.

Welche Altersgruppe ist zu beachten?

  • Kinder unter 6 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?

  • Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.
  • Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.


Nebenwirkungen


Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

  • Allergische Reaktionen, wie:
  • Hautausschlag
  • Leichtes Brennen auf der Schleimhaut
  • Schwellungen der Mund- oder Rachenschleimhaut

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.


ergänzende Angebote

  1. DOBENSANA zuckerfrei Zitronengesc.1,2mg/0,6mg Lut.

    Lutschtabletten

    % Preis nur bei Online-Kauf
    UAVP* 7,77 € Ab 7,09 €
    Produkt merken
  2. DOBENSANA Junior 1,2 mg/0,6 mg Lutschtabletten

    Lutschtabletten

    % Preis nur bei Online-Kauf
    UAVP* 7,77 € Ab 7,09 €
    Produkt merken
  3. DOBENDAN Direkt zuckerfrei Flurbiprofen 8,75mg LT

    Lutschtabletten

    % Preis nur bei Online-Kauf
    UAVP* 10,70 € Ab 8,49 €
    Produkt merken
  4. DOBENSANA Honig- u.Zitronengeschm.1,2mg/0,6mg Lut.

    Lutschtabletten

    % Preis nur bei Online-Kauf
    UAVP* 12,64 € Ab 12,64 €
    Produkt merken