YOMESAN

Hersteller:Bayer Vital GmbH Geschäftsbereich Pharma
Darreichungsform:Kautabletten
Verordnungsart: rezeptfrei
apothekenpflichtig

Wählen Sie Ihre Variante:

UAVP* 21,47 € Ab 20,19 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Versandkostenfreie Lieferung!*⁴
  • Bezahlung auf Rechnung
PayPal Logo  Rechnung Logo  SEPA Lastschrift Logo  Mastercard Logo  Visa Logo  Bezahlen per Vorkasse
YOMESAN

Gebrauchsinformationen

Anwendungsgebiete


Infektionen mit Taenia saginata (Rinderbandwurm), Taenia solium (Schweinebandwurm), Diphyllobothrium latum (Fischbandwurm), Hymenolepis nana (Zwergbandwurm). Yomesan beseitigt die im Darm befindlichen Bandwürmer. Es kann daher keine Wirkung erwartet werden bei Zystizerkosen oder Echinokokkosen, die durch extraintestinal im Gewebe angesiedelte Zestodenlarven (Finnen) von T. solium bzw. E. multilocularis oder E. granulosus verursacht werden.

Wirkstoffe


Niclosamid 500 MG

Weitere Pflichtinformationen


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Hinweise:

Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen.
Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst.

Anwendungsempfehlung

Anwendungshinweise


Befall durch Rinderbandwurm, Schweinbandwurm, Fischbandwurm: Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene: 4 Tabletten als Einmalgabe, Kinder von 2-6 Jahren: 2 Tabletten als Einmalgabe, Kinder unter 2 Jahren: 1 Tablette als Einmalgabe. Je nach Typ des Wurmbefalls Verpackungsbeilage beachten, Dosierung kann abweichen

Inhaltsstoffe

Wirkstoffe


Niclosamid 500 MG

Inhaltsstoffe


Magnesiumstearat, Maisstärke, Natriumdodecylsulfat, Povidon 25, Saccharin-Natrium 2H2O, Talkum, Vanillin

Hinweise

Hinweise


Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen! Brechreiz, Übelkeit, Leibschmerzen, Durchfall, Verstopfung, Schläfrigkeit, Schwindel, Kopfschmerzen, Überempfindlichkeitsreaktionen