Vitamin B12 1.000 µg Lichtenstein Ampullen

Hersteller:Zentiva Pharma GmbH
Darreichungsform:Ampullen
Verordnungsart: rezeptfrei
apothekenpflichtig

Wählen Sie Ihre Variante:

UAVP* 5,11 € Ab 4,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Versandkostenfreie Lieferung!*⁴
  • Bezahlung auf Rechnung
PayPal Logo  Rechnung Logo  SEPA Lastschrift Logo  Mastercard Logo  Visa Logo  Bezahlen per Vorkasse

Vitamin-B 12 -Mangel, der ernährungsmäßig nicht behoben werden kann. Vitamin-B 12 -Mangel kann sich in folgenden Krankheitsbildern äußern:

– hyperchromer makrozytärer Megaloblastenanämie (Perniciosa, Biermer-Anämie, Addison-Anämie; dies sind Reifungsstörungen der roten Blutkörperchen),

– funikulärer Spinalerkrankung (Rückenmarkschädigung).

Gebrauchsinformationen

Anwendungsgebiete


Therapie von Vitamin-B12-Mangelzuständen, die ernährungsmäßig nicht behoben werden können

Wirkstoffe


Cyanocobalamin

Weitere Pflichtinformationen


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Anwendungsempfehlung

Anwendungshinweise


Zu Beginn der Behandlung wird in den ersten Wochen nach Diagnosestellung 1 Ampulle mit 1 ml Vitamin B 12 Lichtenstein (entsprechend 1000 µg Cyanocobalamin) zweimal pro Woche verabreicht. Bei nachgewiesener Vitamin-B 12 -Aufnahmestörung im Darm werden anschließend 100 µg Cyanocobalamin einmal im Monat verabreicht. Vitamin B 12 Lichtenstein wird in der Regel intramuskulär verabreicht (in einen Muskel eingespritzt). Es kann aber auch langsam intravenös oder subkutan gegeben (in eine Vene oder unter die Haut gespritzt) werden.

Inhaltsstoffe

Wirkstoffe


Cyanocobalamin 1 MG

Inhaltsstoffe


Eine Ampulle mit 1 ml Injektionslösung enthält:
Wirkstoff: 1.000 µg (1 mg) Cyanocobalamin.
Sonstigen Bestandteile: Natriumdihydrogenphosphat-Dihydrat, Natriumchlorid, Wasser für Injektionszwecke, Natriumhydroxid zur pH-Wert-Einstellung.