Neradin Tabletten

Abbildung ähnlich
Hersteller: PharmaSGP GmbH
Darreichungsform: Tabletten
Verordnungsart: rezeptfrei
homöopathisch
apothekenpflichtig

Wählen Sie Ihre Variante:

UAVP* 53,99 € Ab 49,29 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Versandkostenfreie Lieferung!*⁴
  • Bezahlung auf Rechnung
PayPal Logo  Rechnung Logo  SEPA Lastschrift Logo  Mastercard Logo  Visa Logo  Bezahlen per Vorkasse
  • bei sexueller Schwäche
  • ohne bekannte Nebenwirkungen
  • Homöopathisch & nur für Erwachsene

Gebrauchsinformationen

Anwendungsgebiete


Neradin ® wird angewendet entsprechend dem homöopathischen Arzneimittelbild. Dazu gehört: sexuelle Schwäche.

Wirkstoffe


Turnera diffusa Trit. D4


Weitere Pflichtinformationen


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Hinweise:

Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen.
Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst.

weitere Informationen

Neradin Tabletten ist ein rezeptfreies, zugelassenes Arzneimittel bei sexueller Schwäche wie z. B. Erektionsstörungen. In Neradin ist ein aktiver Wirkstoff enthalten, der sich durch seine gute Verträglichkeit und Wirksamkeit auszeichnet. Bei Neradin sind keine Nebenwirkungen sowie Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt.

• Wirkt unabhängig vom Einnahmezeitpunkt
• Wirksam und gut verträglich

Anwendungsempfehlung

Anwendungshinweise


3 mal täglich eine Tablette mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen. Neradin kann zu jeder Tageszeit eingenommen werden. Neradin zielt auf eine langfristige Wirkung ab. Um eine effektive, nachhaltige Wirkung zu erzielen, wird eine Einnahme über einen Zeitraum von mindestens vier Wochen empfohlen.

Inhaltsstoffe

Wirkstoffe


Turnera diffusa 100 MG

Inhaltsstoffe


Lactose-Monohydrat, Cellulosepulver, hochdisperses Siliciumdioxid und Magnesiumstearat.


Hinweise

Hinweise


Enthält Lactose.
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre dürfen das Arzneimittel nicht einnehmen, da bisher keine ausreichenden Erfahrungen für diese Altersgruppe vorliegen.
Die Anwendung sollte nicht ohne ärztlichen Rat erfolgen und ersetzt nicht andere vom Arzt diesbezüglich verordnete Arzneimittel.
Bei anhaltenden Beschwerden sollte ein Arzt aufgesucht werden, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen.