Mallebrin Konzentrat zum Gurgeln

Hersteller:Krewel Meuselbach GmbH
Darreichungsform:Lösung
Verordnungsart: rezeptfrei
apothekenpflichtig

Wählen Sie Ihre Variante:

UAVP* 8,98 € Ab 7,79 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Versandkostenfreie Lieferung!*⁴
  • Bezahlung auf Rechnung
PayPal Logo  Rechnung Logo  SEPA Lastschrift Logo  Mastercard Logo  Visa Logo  Bezahlen per Vorkasse
Entzündungen in der Mundhöhle äußern sich meistens als Schwellungen oder Rötungen, oft auch mit weißen Belägen auf den entzündeten Stellen oder Geschwüren. Diese führen zu Schluckbeschwerden vermehrtem Speichelfluss und Mundgeruch. Doch es kann sogar noch schlimmer kommen. Bei einer anhaltenden und unbehandelten Entzündung des Zahnfleisches können sich die Zähne locker und es kann zum Zahnausfall kommen.

Mit Mallebrin Konzentrat zum Gurgeln können Sie diesen Symptomen entgegenwirken, damit sich Ihre Mundhöhle schnell wieder erholt.


Gebrauchsinformationen

Anwendungsgebiete


Traditionell angewendet als mild wirkendes Arzneimittel bei leichten Entzündungen des Zahnfleisches und der Mundschleimhaut.

Wirkstoffe


Aluminiumchlorid

Warnhinweise


Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichenden Erfahrungen vor. Es darf deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.
Mallebrin Konzentrat zum Gurgeln darf nur verdünnt angewendet werden und darf nicht eingenommen werden.
Sollte Mallebrin Konzentrat zum Gurgeln versehentlich auf die Kleidung getropft sein, ist diese sofort mit kaltem Wasser gut auszuwaschen. Bitte beachten Sie, dass verdünntes
  • Mallebrin und besonders Mallebrin Konzentrat auch auf Teppich- und anderen Bodenbelägen, Möbel-, Kunststoff- und Metalloberflächen zu nicht mehr entfernbaren

Flecken führen kann. Vermeiden Sie den Kontakt von Mallebrin mit diesen Materialien, und waschen Sie versehentlich verschüttete Lösung sofort ab.

Weitere Pflichtinformationen


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Anwendungsempfehlung

Dosierung


15-20 Tropfen Mallebrin Konzentrat zum Gurgeln in ein Glas Wasser (ca. 150 ml) geben. Mit der verdünnten Lösung 2 bis 3 mal täglich gurgeln.
Vergiftungen mit Mallebrin Konzentrat zum Gurgeln sind bei bestimmungsgemäßer Anwendung bisher nicht bekannt geworden.
Bei Verschlucken größerer Mengen von Mallebrin Konzentrat zum Gurgeln können unter Umständen Magen-Darm-Beschwerden auftreten. Die Behandlung erfolgt symptomatisch.

Anwendungshinweise


Geben Sie 2- bis 3-mal täglich jeweils 15 bis 20 Tropfen Mallebrin Konzentrat zum Gurgeln in ein Glas Wasser (ca. 150ml). Gurgeln Sie anschließend mit der verdünnten Lösung.

Inhaltsstoffe

Wirkstoffe


Aluminium trichlorid-6-Wasser

Inhaltsstoffe


Indigocarmin (E132), gereinigtes Wasser

Hinweise

Hinweise


Entzündungs-Beschwerden ohne ärztlichen Rat nicht länger als 1 Woche mit Mallebrin® Konzentrat behandeln.
Mallebrin® Konzentrat von Kleidern sofort auswaschen! Kann auf Teppich- und anderen Bodenbelägen, Möbel-, Kunststoff- uund Metalloberflächen zu nicht mehr entfernbaren Flecken führen. Verschüttete Lösung sofort abwaschen. Vor Licht geschützt aufbewahren.

Warnhinweis: Mallebrin® Konzentrat nicht unverdünnt anwenden. Nicht einnehmen!

Gegenanzeigen


Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile.
Da keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen, sollte Mallebrin Konzentrat zum Gurgeln in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden.

Nebenwirkungen


Bisher sind keine Nebenwirkungen bekannt.

Wechselwirkungen


Bisher sind keine Wechselwirkungen bekannt.