KORODIN Herz-Kreislauf-Tropfen

Hersteller:Robugen GmbH Pharmazeutische Fabrik
Darreichungsform:Flüssigkeit zum Einnehmen
Verordnungsart: rezeptfrei
pflanzlich
apothekenpflichtig

Wählen Sie Ihre Variante:

UAVP* 15,06 € Ab 11,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Versandkostenfreie Lieferung!*⁴
  • Bezahlung auf Rechnung
PayPal Logo  Rechnung Logo  SEPA Lastschrift Logo  Mastercard Logo  Visa Logo  Bezahlen per Vorkasse
  • Pflanzliche Kreislauf-Tropfen
  • Mit D-Campher
  • Bei Kreislaufstörungen infolge niedrigen Blutdrucks

Gebrauchsinformationen

Anwendungsgebiete


Bei vegetativ-funktionellen Herz-Kreislauf-Beschwerden, Hypotonie und orthostatischen Kreislaufstörungen und zur unterstützenden Behandlung bei nachlassender Leistungsfähigkeit des Herzens entsprechend Stadium II nach NYHA


Wirkstoffe


1 g Tropfen = 25 Tropfen enth.:

  • Weissdorn-Beeren-Fluidextrakt (1:1,3-1,5); Auszugsmittel: Ethanol 93% (V/V) (1:1,3-1,5); Auszugsmittel: Ethanol 93% (V/V) 973 mg
  • D-Campher 25 mg

Warnhinweise


Was sollten Sie beachten?

  • Vorsicht bei Allergie gegen Ascorbinsäure (Vitamin C)!
  • Das Arzneimittel enthält in geringen Mengen Alkohol, sollte deshalb von Alkoholikern gemieden werden.
  • Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

Weitere Pflichtinformationen


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Hinweise:

Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen.
Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst.

weitere Informationen

Korodin Herz-Kreislauf-Tropfen sind ein pflanzliches Arzneimittel mit D-Campher aus dem chinesischen Campherbaum und Weißdornbeerenextrakt. Bei Einnahme der Tropfen bessert sich innerhalb von ca. 5 min das Wohlbefinden bei Kreislaufstörungen infolge zu niedrigen Blutdrucks. Ebenso verringert sich das Auftreten von Schwindelanfällen. Die Tropfen erleichtern zusätzlich das Atmen und verbessern die Sauerstoffaufnahme. Korodin Herz-Kreislauf-Tropfen führen nicht zur Erhöhung des Herzschlages und beeinflussen auch die Wirkung anderer Medikamente nicht. Korodin Herz-Kreislauf-Tropfen haben sich seit vielen Jahren als zuverlässiges Mittel für Jung und Alt bewährt.

Anwendungsempfehlung

Dosierung


Allgemeine Dosierungsempfehlung:
EinzeldosisGesamtdosisPersonenkreisZeitpunkt
10 Tropfen3-mal täglichErwachseneunabhängig von der Mahlzeit
Bei starken Beschwerden, nach Rücksprache mit dem Arzt:
EinzeldosisGesamtdosisPersonenkreisZeitpunkt
25 Tropfen1-3mal täglichErwachseneunabhängig von der Mahlzeit

Bei Schwächeanfällen und drohendem Kreislaufkollaps können im Abstand von 15 Minuten jeweils 5-10 Tropfen eingenommen werden, bis eine Besserung der Beschwerden eintritt.


Anwendungshinweise


3 mal täglich 10 Tropfen auf einem Stück Zucker, das Sie im Mund zergehen lassen oder auf einem Stückchen Brot (Diabetiker), das Sie langsam zerkauen ein, oder Sie tropfen es unverdünnt auf die Zunge, falls der medizinische Geschmack nicht stört.; Je nach Grad der Beschwerden kann die Dosierung nach Rücksprache mit dem Arzt auf bis zu 3 mal täglich 25 Tropfen erhöht werden.; Bei Schwäche und Ohnmachtsanfällen nehmen Sie im Abstand von 15 Minuten 5 - 10 Tropfen, bis wieder Besserung eintritt.


Inhaltsstoffe

Wirkstoffe


1 g Tropfen = 25 Tropfen enth.:

  • Weissdorn-Beeren-Fluidextrakt (1:1,3-1,5); Auszugsmittel: Ethanol 93% (V/V) (1:1,3-1,5); Auszugsmittel: Ethanol 93% (V/V) 973 mg
  • D-Campher 25 mg

Inhaltsstoffe


Campher, Weißdornbeeren Fluidextrakt, (1:1,3-1,5), Auszugsmittel: Ethanol, D-Campher, Weißdorn-Beeren-Fluidextrakt, Absoluter Aethylalkohol, Menthol-Aroma


Hinweise

Hinweise


Dieses Arzneimittel enthält 60.0 Vol.-% Alkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Gegenanzeigen


Was spricht gegen eine Anwendung?

  • Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe
  • Asthma bronchiale
  • Atemwegserkrankung

Sie dürfen das Arzneimittel nicht inhalieren.

Welche Altersgruppe ist zu beachten?

  • Säuglinge und Kleinkinder unter 2 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.
  • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?

  • Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden.
  • Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.


Nebenwirkungen


Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind.

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.


Wechselwirkungen


Keine bekannt.