HABIFAC spag.Peka N Tropfen

Hersteller:PEKANA Naturheilmittel
Darreichungsform:Tropfen
Verordnungsart: rezeptfrei
homöopathisch
apothekenpflichtig

Wählen Sie Ihre Variante:

UAVP* 21,75 € Ab 20,09 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Versandkostenfreie Lieferung!*⁴
  • Bezahlung auf Rechnung
PayPal Logo  Rechnung Logo  SEPA Lastschrift Logo  Mastercard Logo  Visa Logo  Bezahlen per Vorkasse
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab.

Gebrauchsinformationen

Anwendungsgebiete


Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.

Wirkstoffe


Acidum formicicum 110 MG
Hepar sulfuris 110 MG
Glechoma hederacea-spag. Peka 150 MG
Acidum nitricum 140 MG
Baptisia tinctoria 120 MG
Graphites 120 MG
Thuja occidentalis 120 MG
Vincetoxicum hirundinaria 130 MG

Weitere Pflichtinformationen


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Hinweise:

Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen.
Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst.

Anwendungsempfehlung

Anwendungshinweise


Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6 mal täglich je 5 Tropfen in etwas Wasser einnehmen. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen 1 bis 3 mal täglich je 5 Tropfen in etwas Wasser einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren.

Inhaltsstoffe

Wirkstoffe


Acidum formicicum 110 MG
Hepar sulfuris 110 MG
Glechoma hederacea-spag. Peka 150 MG
Acidum nitricum 140 MG
Baptisia tinctoria 120 MG
Graphites 120 MG
Thuja occidentalis 120 MG
Vincetoxicum hirundinaria 130 MG

Inhaltsstoffe


Graphites D8, Acidum nitricum D6, Acidum formicicum D8, Thuja occ. D10, Baptisia tinctoria D5, Glechoma hederacea spag. Peka D4, Hepar sulfuris D8, Vincetoxicum hirundinaria D8