Glycowohl Tropfen zum Einnehmen

Hersteller:Heilpflanzenwohl GmbH
Darreichungsform:Tropfen zum Einnehmen
Verordnungsart: rezeptfrei
homöopathisch
apothekenpflichtig

Wählen Sie Ihre Variante:

UAVP* 29,95 € Ab 29,09 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Versandkostenfreie Lieferung!*⁴
  • Bezahlung auf Rechnung
PayPal Logo  Rechnung Logo  SEPA Lastschrift Logo  Mastercard Logo  Visa Logo  Bezahlen per Vorkasse
Dank Glycowohl mehr Lebensqualität, denn es hilft gezielt bei allen Formen des Diabetes:

- Diabetes Typ I
- Diabetes Typ II
- Erhöhtes Diabetes-Risiko (Vor-Diabetes, oder familiäre Vorbelastung) oder erhöhte Blut-Zuckerwerte im Grenzbereich (z.B. HbA1c)

Glycowohl unterstützt sanft die Therapie des behandelnden Arztes und eignet sich daher ideal als natürliche pflanzliche Zusatztherapie. Die Tropfen sind sehr gut verträglich und Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sind nicht bekannt.

Gebrauchsinformationen

Anwendungsgebiete


Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneibildern ab. Dazu gehört: Verwendung als Zusatzmittel bei Zuckerkrankheit.

Wirkstoffe


Syzygium cumini Ø 10,00ml (10ml entsprechen 8,97g)

Weitere Pflichtinformationen


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Anwendungsempfehlung

Anwendungshinweise


Die empfohlene Dosis beträgt für Erwachsene:
Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen.
Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen.
Bei chronischen Verlaufsformen 1- bis 3-mal täglich je 5 Tropfen einnehmen.
Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren.

Glycowohl ist ein Pflanzliches Arzneimittel und hilft wirkungsvoll gegen Zucker


In einem langwierigen Entwicklungsprozess ist es Forschern gelungen, aus den besonders wirkstoffreichen Samen des Jambulbaums einen Spezialextrakt (Glucostop 900) zu entwickeln. Dieser Spezialextrakt wirkt gezielt gegen Diabetes und ist seit kurzem auch in Deutschland offiziell als Arzneimittel zugelassenen vom Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte. Dieser Spezialextrakt ist für Sie nun verfügbar in dem Naturheilmittel: Glycowohl.
In Indien werden Zubereitungen des Jambulbaums bereits seit vielen Generationen erfolgreich zur Vorbeugung und Behandlung der Zuckerkrankheit eingesetzt. Nutzen Sie nun auch das jahrtausendealte Wissen der indischen Heilkunde.


Einzigartige Doppelwirkung: Blutzuckersenkung und Schutz der Bauchspeicheldrüse


Die Wirkstoffe des Jambulbaums wurden in wissenschaftlichen Studien über Jahre hin intensiv unter
Glycowohl bei Diabetes Pflanzlich. Sicher. Wirksam. Glycowohl®
sucht. Dabei entdeckten die Forscher eine einzigartige Doppelwirkung:
Der Blutzuckerspiegel wird sanft nach unten reguliert, kurz- und langfristig. Auch der Langzeitblutzuckerwert (das Blutzuckergedächtnis HbA1c) wird verbessert.
Zusätzlich fördern bestimmte Inhaltsstoffe des Jambulbaums die Regeneration der empfindlichen Zellen der Bauchspeicheldrüse (Pankreas) und schützen diese so vor Überlastung und Umwelteinflüssen. Damit wird eine langfristige körpereigene Insulinproduktion sichergestellt.

Diabetes lindern – dank der Kraft des Jambulbaums


„Extrakte aus dem Jambulbaum haben einen außergewöhnlichen Doppeleffekt. Neben dem positiven Effekt auf den Blutzucker, schützen sie die empfindliche Bauchspeicheldrüse. Damit kann diese mehr und länger körpereigenes Insulin herstellen. Damit werden die Selbstheilungskräfte des Körpers gezielt angeregt.
Daher eignen sich solche Extrakte sehr gut als Zusatztherapie bei Typ I und Typ II Diabetikern. Aufgrund ihrer hervorragenden Verträglichkeit empfehle ich entsprechende Präparate grundsätzlich auch Menschen, die zwar noch nicht an Diabetes erkrankt sind, aber bereits unter einem erhöhten Diabetes Risiko leiden.“

Inhaltsstoffe

Wirkstoffe


Syzygium cumini 1 ML

Inhaltsstoffe


Was Glycowohl enthält:
Der Wirkstoff ist: Syzygium cumini Ø
10 ml Glycowohl enthalten: Syzygium cumini Ø 10,00 ml.
Die sonstigen Bestandteile sind: Keine 10 ml entsprechen 8,97 g
1 ml Glycowohl entspricht 22 Tropfen.

Hinweise

Hinweise


10 ml Urtinktur enthalten: 70 % Vol.-% Alkohol