BIOCHEMIE DHU 17 Manganum sulfuricum D 6 Tabletten

Abbildung ähnlich
Hersteller: DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Tabletten
Verordnungsart: rezeptfrei
homöopathisch
apothekenpflichtig

Wählen Sie Ihre Variante:

UAVP* 15,90 € Ab 12,89 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Versandkostenfreie Lieferung!*⁴
  • Bezahlung auf Rechnung
PayPal Logo  Rechnung Logo  SEPA Lastschrift Logo  Mastercard Logo  Visa Logo  Bezahlen per Vorkasse
  • Das Salz der Blutbildung
  • Gut verträglich und praktisch nebenwirkungsfrei
  • Vom Hersteller der Original Dr. Schüßler Salze. In der umweltfreundlichen geruchsneutralen Glasflasche

Gebrauchsinformationen

Anwendungsgebiete


DHU Schüßler-Salze sind homöopathische Arzneimittel. Die Anwendung erfolgt ausschließlich aufgrund der langjährigen Verwendung in dieser Therapie.

Registriertes homöopathisches Arzneimittel und ist daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.


Wirkstoffe


Manganum sulfuricum 250 MG

Weitere Pflichtinformationen

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Hinweise:

Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen.
Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst.


weitere Informationen

werblicher Langtext


Dr. Schüßler fand im Körper 12 besonders wichtige Mineralsalzverbindungen. Martina Schneider, Fachjournalistin für Ernährung, beschreibt seine Erkenntnisse: Dr. Schüßler stellte fest, dass die mit der Nahrung aufgenommenen Mineralsalzehäufig nicht dorthin gelangen, wo sie im Körper gerade benötigt werden. Im Ergebnis kommt es zu einer Verteilungsstörung, die schwerwiegende Folgen haben kann, denn Störungen im Mineralstoffhaushalt der einzelnen Zelle wirken sich negativ auf den gesamten Organismus aus (Quelle: Servicezeit Gesundheit / WDR, Okt. 2003). In der fortlaufenden Forschung wurden weitere 12 wichtige Mineralsalze entdeckt. Sie ergänzen die Behandlung mit den Funktionsmitteln 1 bis 12 und werden daher als Ergänzungsmittel Nr. 13 bis 24 bezeichnet.
Magnesiumsulfat wird verwendet bei Überarbeitungserscheinungen und Ermüdungszuständen. Es hilft bei Zahnschmerzen, wandernden rheumatischen Beschwerden, Sehschwäche und Augenlidentzündungen.


Inhaltsstoffe

Wirkstoffe


Manganum sulfuricum 250 MG

Inhaltsstoffe


Lactose-1-Wasser
Magnesium stearat
Weizenstärke

Hinweise

Hinweise


Kleinste Mengen Mineralsalz sorgen nach Dr. Schüßler für Impulse in den Zellen, um die Selbstheilungskräfte wieder zu aktivieren.