Magnesium

Magnesium wird für über 300 verschiedene Stoffwechselvorgänge im Körper benötigt. Außerdem spielt es eine große Rolle für den Energiestoffwechsel, den Elektrolythaushalt und für die gesunde Funktion der Muskulatur. Ein Magnesiummangel kann durch eine geringe Zufuhr von Magnesium durch unangemessene Ernährung, erhöhter Verbrauch durch Belastungssituationen, wie Schwangerschaft und Stillzeit, Durchfall oder Leistungssport ausgelöst werden. Es kann sich in schmerzhafte Muskel- oder Wadenkrämpfe, Tachykardien oder einer gesteigerten Erregbarkeit der Nervensystems auswirken.
Wir empfehlen Ihnen bei einem Magnesiummangel das Magnetrans Trinkgranulat. Einmal täglich, vorzugsweise am Abend, wird ein Granulat in einem Glas Wasser aufgelöst und getrunken. Das Magnesium wirkt schnell und füllt die Magnesiumspeicher wieder auf. Die hohe Dosierung wirkt krampflösend, senkt die kardiale Erregbarkeit, führt zu einer normalisierten Muskelaktivität und lindert Symptome der Herzrhythmusstörungen.
Zusätzlich bei einem Magnesiummangel empfehlen wir Ihnen auf eine ausgewogene Ernährung mit viel Obst und Gemüse zu achten. Regelmäßiges Muskeltraining, Ausdauersport und zusätzliche Elektrolytgetränke wirken Muskelkrämpfen entgegen.

Aktionsangebote

Online-Special

Warenkorb

keine Artikel
0,00 €

Mein Kundenkonto

Anmelden

Beratung & Service

Beratung, Service-Hotline & telefonische Bestellung: 0800 20 40 111*** Kontakt & Kundenservice

Wählen Sie Ihren Shop

Rezept einlösen

Gratis-Versand

Gratis-Versand...