Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise

Allgemeines
1.1 Diese Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise regeln die Teilnahme an dem Gewinnspiel der Apotheke Zur Rose sowie die Erhebung und Nutzung der durch die Teilnehmer für die Durchführung des Gewinnspieles mitgeteilten Daten.
1.2 Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.
1.3 Der Veranstalter behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern bzw. das Gewinnspiel oder die Auslosung ganz oder in Teilen aus wichtigem Grund ohne Vorankündigung zu unterbrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere bei Vorliegen von Gründen, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.
1.4 Die Teilnahmevoraussetzungen, die Teilnahmedauer, der Gewinn und Informationen zur Gewinnerziehung ergeben sich aus den nachfolgenden Punkten.

2. Teilnahmeberechtigung
2.1. Zur Teilnahme berechtigt sind nur natürliche Personen aus Deutschland, die das 18. Lebensjahr bereits vollendet haben.
2.2. Pro Teilnehmer ist nur eine Teilnahme gestattet.
2.3. Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig vom Erwerb von Waren oder Dienstleistungen.

3. Nicht zur Teilnahme Berechtigte
3.1. Mitarbeiter der Apotheke Zur Rose und der Zur Rose Pharma GmbH und deren Angehörige sind von einer Teilnahme ausgeschlossen.
3.2. Es werden auch Personen ausgeschlossen, die sich in manipulativer Weise unerlaubter Hilfsmittel bedienen und sich auf diese Weise Vorteile verschaffen.
3.3. Eine Teilnahme durch Gewinnspielagenturen ist nicht erlaubt.

4. Durchführung
4.1. Das Gewinnspiel beginnt am 22.09.2020 und endet am 15.12.2020.
4.2. Im Rahmen des Gewinnspiels besteht die Chance eine Zur Rose Aktionsbox zu gewinnen.
4.3. Hierzu übermittelt der Teilnehmer das richtige Lösungswort per Post an Apotheke Zur Rose, 06114 Halle oder per E-Mail an service@zurrose.de an die Apotheke Zur Rose.
4.4. Gewinner werden per Zufall durch Losverfahren bestimmt. Es werden fünf Gewinner ermittelt.
4.5. Die Auslosung der Gewinne erfolgt am Tag des auf das Ende des Gewinnspiels folgenden Werktages.
4.6. Gewinner werden bis zum 30.12.2020 telefonisch, postalisch oder - falls die Lösung via E-Mail eingereicht wurde - per E-Mail benachrichtigt und um Bestätigung gebeten. Bestätigt ein Teilnehmer die Annahme des Gewinns nicht innerhalb einer Frist von 1 Woche, verfällt der Gewinn. Der ausgebliebene Gewinn wird in diesem Fall im Anschluss erneut ausgespielt.
Sollten die angegebenen Kontaktmöglichkeiten fehlerhaft sein, ist der Veranstalter nicht verpflichtet richtige Adressen auszuforschen. Die Nachteile, die sich aus der Angabe fehlerhafter Kontaktdaten ergeben, gehen zu Lasten der Teilnehmer. Auch in diesem Fall wird der ausgebliebene Gewinn im Anschluss erneut ausgespielt.
4.7. Eine Auszahlung des Gewinns in Sachwerten, der Tausch des Gewinns oder eine Übertragung auf andere Personen ist nicht möglich. Ein Teilnehmer kann auf den Gewinn verzichten. In diesem Fall rückt an seine Stelle der nächste Teilnehmer in der Gewinnerrangfolge nach.

5. Durch Teilnehmer bereitgestellte Inhalte
5.1. Der Teilnehmer stellt den Veranstalter von allen Ansprüchen Dritter frei, die durch die Bereitstellung von Inhalten durch den Teilnehmer entstanden sind. Der Teilnehmer erklärt sich weiterhin bereit, den Veranstalter in jeder zumutbaren Form bei der Abwehr solcher Ansprüche zu unterstützen.
5.2. Mit Einsendung von Bildern und/oder Texten gestattet der Teilnehmer der Apotheke Zur Rose die Nutzung von Bildern und/oder Texten für alle Medien (Print, Presseerzeugnisse und Internet). Er verzichtet auf Honorarzahlungen in jeglicher Form und erhebt keinerlei Ansprüche. Eine zeitliche, räumliche oder inhaltliche Beschränkung der Verwendung ist nicht vereinbart.

6. Gewährleistung
Der Veranstalter weist darauf hin, dass die Verfügbarkeit und Funktion des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Das Gewinnspiel kann aufgrund von äußeren Umständen und Zwängen beendet oder entfernt werden, ohne dass hieraus Ansprüche der Teilnehmer gegenüber dem Veranstalter entstehen. Hierzu können technische Probleme oder rechtliche Gründe gehören.

7. Haftung
7.1. Der Verkäufer haftet unbegrenzt, wenn er im Einzelfall eine Garantie übernommen hat, wenn eine Pflichtverletzung vorsätzlich oder grob fahrlässig begangen worden ist sowie bei Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit.
7.2. Für einfach fahrlässig verursachte Sach- und Vermögensschäden haftet der Verkäufer nur bei der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, jedoch der Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren und vertragstypischen Schäden. Wesentlich sind Pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszwecks gefährdet oder deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Käufer regelmäßig vertraut.
7.3. Soweit die Haftung des Veranstalters ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern oder Erfüllungsgehilfen des Veranstalters.

8. Datenschutz
Mit Teilnahme am Gewinnspiel willigt der Teilnehmende zur Verarbeitung seiner Daten durch die zur Durchführung, Unterrichtung der Gewinner sowie Abwicklung des Gewinnspiels ein. Verantwortlicher für die Verwendung der personenbezogenen Daten ist:

Verantwortlicher

Pluspunkt Apotheke Johann-Sebastian-Bach
Inh.: Johannes Ulrich Nachtsheim e. K.
Buttermarkt 10
06366 Köthen

Apotheke Zur Rose
Zweigniederlassung der Pluspunkt Apotheke Johann-Sebastian-Bach
Inhaber: Johannes Ulrich Nachtsheim e. K.
Thüringer Straße 29
06112 Halle (Saale)
Deutschland


Datenschutzbeauftragter

Frank Hillmer
Externer Datenschutzbeauftragter
Kooperationspartner der TÜV SÜD Sec-IT GmbH

Telefon: +49 341 308246780
E-Mail: frank.hillmer@zurrose.de

SIKKER Datenschutz & Compliance
Emilienstr. 15
04107 Leipzig
Deutschland


Folgende Daten sind für die Teilnahme am Gewinnspiel erforderlich: Anrede, Name, Vorname, ggf. Kundennummer, Adresse und Telefonnummer. Ohne diese Daten ist der Veranstalter nicht in der Lage das Gewinnspiel durchzuführen bzw. den Teilnehmer im Falle eines Gewinns zu benachrichtigen, sodass keine Teilnahme möglich ist.
Die erhobenen Daten werden im Fall des Gewinns bis Ende der Abwicklung, maximal jedoch für drei Jahre, gespeichert. Alle Daten sonstiger Teilnehmer werden nur bis zu zwei Wochen nach der Verlosung aufbewahrt. Der Teilnehmer hat das Recht seine Einwilligung jederzeit zu widerrufen, Auskunft vom Veranstalter über die betreffenden personenbezogenen Daten zu erhalten oder diese berichtigen oder löschen zu lassen. Ebenso hat der Teilnehmer das Recht die Verarbeitung durch den Veranstalter einzuschränken oder seine personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten bzw. diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übertragen.

Es wird auf das Bestehen eines Beschwerderechts des Teilnehmers bei der Aufsichtsbehörde hingewiesen. Zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Landesbeauftragter für den Datenschutz Sachsen-Anhalt
Leiterstraße 9,
39104 Magdeburg

Postadresse:
Postfach 1947
39009 Magdeburg
Telefon: 0391 81803-0