Amflee 50 mg Lösung zum Auftropfen für Katzen

amflee-50-mg-loesung-zum-auftropfen-fuer-katzen-tad-pharma-gmbh
Darreichung:
St Lösung
Anbieter :
TAD Pharma GmbH
Wirkstoff:
Fipronil
Amflee® 50 mg Lösung zum Auftropfen für Katzen wird direkt auf die Haut aufgetragen. Der Wirkstoff Fipronil verbreitet sich dann innerhalb von 24 bis 48 Stunden über die Körperoberfläche. Zu Beginn der Bekämpfungsmaßnahme sollten auch Körbchen und gewohnte Ruheplätze, wie Teppiche und Polstermöbel mit einem geeigneten Insektizid behandelt und regelmäßig abgesaugt werden. Flöhe und Zecken werden zuverlässig getötet und eliminiert.
Weitere Informationen
Ersparnis Produktgröße Preis  
12,29€
30 St Lösung
PZN 11099786 - UAVP3122,18 € 3,66 € pro 1 Stück
Verfügbar
109,89 € **
16%
6 St Lösung
PZN 12729232 - UAVP329,80 € 4,17 € pro 1 Stück
Verfügbar
24,99 € **
17%
3 St Lösung
PZN 11099757 - UAVP318,04 € 5,00 € pro 1 Stück
Verfügbar
14,99 € **

gegen Parasiten : Amflee 50 mg Lösung zum Auftropfen für Katzen

Anwendungsgebiete:
Zur Behandlung und Vorbeugung eines Floh- und Zeckenbefalls bei Katzen.

Wirkstoff:
Fipronil

Hinweise:
Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren.
Im Originalbehältnis aufbewahren, um den Inhalt vor Licht und Feuchtigkeit zu schützen. Bis zum Gebrauch nicht aus der Folienverpackung nehmen. Das Tierarzneimittel sollte vor der Verabreichung für ca. eine Stunde bei Raumtemperatur (über 14°C) aufbewahrt werden.
Fipronil darf nicht in Gewässer gelangen, da es eine Gefahr für Wasserorganismen darstellen kann.
Nicht anwenden bei Katzenwelpen, die jünger als 2 Monate sind und/oder weniger als 1 kg wiegen.

Inhaltsstoffe:
Butylhydroxyanisol (E320), Butylhydroxytoluol (E321)

Anwendungsempfehlung:
Nur zur äußerlichen Anwendung. Topische Anwendung auf der Haut: 1 Pipette mit 0,5 ml pro Tier.
1. Die Pipette aus der Folienverpackung lösen. Die Pipette aufrecht halten, die Verschlusskappe drehen und abziehen.
2. Die Kappe umdrehen und mit dem anderen Ende wieder auf die Pipette setzen. Die Kappe drücken und drehen, bis der Verschluss bricht. Dann die Kappe von der Pipette entfernen.
3. Das Fell des Tieres zwischen den Schulterblättern scheiteln, so dass die Haut sichtbar wird.
4. Setzen Sie die Pipettenspitze auf die Haut und drücken Sie die Pipette mehrmals, um den Inhalt möglichst an 2 Stellen (eine an der Schädelbasis und eine zweite 2 bis 3 cm weiter hinten) direkt auf der Haut zu entleeren.
Das Fell sollte gescheitelt und das Tierarzneimittel auf die Haut aufgetragen werden.


Video: Amflee®

Newsletter-Anmeldung

Jetzt anmelden und 5 € Gutschein sichern!

Newsletter Anmeldung
Jetzt anmelden!
Für mich Wochen

Deutschlands beste Versandapotheken

Warenkorb

keine Artikel
0,00 €

Mein Kundenkonto

Anmelden

Aktionsangebote

Unser Lieferservice in den dm-drogerie markt

Rezept einlösen

Beratung & Service

Beratung, Service-Hotline & telefonische Bestellung: 0800 20 40 111*** Kontakt & Kundenservice

Wählen Sie Ihren Shop