VERTIGOHEEL Ampullen

vertigoheel-ampullen-biologische-heilmittel-heel-gmbh
Darreichung:
St Ampullen
Anbieter:
Biologische Heilmittel Heel GmbH
Wirkstoff:
1 Ampulle zu 1,1 ml (= 1,1 g) enthält: Wirkstoffe: Conium maculatum Dil.D2 1,1 mg, Ambra grisea Dil. D5 1,1 mg, Petroleum rectificatum Dil. D7 1,1 mg, Anamirta cocculus Dil. D3 7,7 mg. Die Bestandteile 1 und 2 werden über die letzte Stufe mit Wasser für Injektions- zwecke gemeinsam potenziert. Sonstige Bestandteile: Natriumchlorid, Wasser für Injektions- zwecke.
Schwindel ist im Allgemeinen eine typische Erkrankung, die im Alter auftritt. So leiden rund 25% der 60-Jährigen - und rund 75% der über 75-Jährigen regelmäßig unter Schwindelzuständen. Grund dafür können Durchblutungsstörungen in den Kapillaren sein, die eine ausreichende Nährstoffversorgung der Zellen sowie den Abtransport von Abfallprodukten des Stoffwechsels erschweren. Vertigoheel ist rein homöopathisch und als Komplexmittel gegen Schwindelzustände bewährt. Die Tabletten können sowohl zur Vorbeugung als auch zur akuten Behandlung eingenommen werden.
Weitere Informationen
Ersparnis Produktgröße Preis  
100 St Ampullen
PZN 01088913 - UAVP3138,88 € 1,39 € pro 1 Stück
Verfügbar
138,79 € **
Spartipp
50 St Ampullen
PZN 01088907 1,58 € pro 1 Stück
Verfügbar
78,99 € **
Spartipp
10 St Ampullen
PZN 01088899 2,00 € pro 1 Stück
Verfügbar
19,99 € **

Kreislauf : VERTIGOHEEL Ampullen

Anwendungsgebiete:
Homöopathisches Arzneimittel bei Schwindel. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Verschiedene Schwindelzustände.

Wirkstoff:
1 Ampulle zu 1,1 ml (= 1,1 g) enthält: Wirkstoffe: Conium maculatum Dil.D2 1,1 mg, Ambra grisea Dil. D5 1,1 mg, Petroleum rectificatum Dil. D7 1,1 mg, Anamirta cocculus Dil. D3 7,7 mg. Die Bestandteile 1 und 2 werden über die letzte Stufe mit Wasser für Injektions- zwecke gemeinsam potenziert. Sonstige Bestandteile: Natriumchlorid, Wasser für Injektions- zwecke.

Hinweise:
Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker

Anwendungsempfehlung:
Soweit nicht anders verordnet: Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: Bei anfallsweisem Schwindel täglich, sonst 3-1mal wöchentlich 1 Ampulle injizieren.

Aktionsangebote

Online-Special

Warenkorb

keine Artikel
0,00 €

Mein Kundenkonto

Anmelden

Beratung & Service

Beratung, Service-Hotline & telefonische Bestellung: 0800 20 40 111*** Kontakt & Kundenservice

Wählen Sie Ihren Shop

Rezept einlösen

Gratis-Versand

Gratis-Versand...