RESTAXIL Tropfen

restaxil-tropfen-pharmasgp-gmbh
Darreichung:
ml Flüssigkeit
Anbieter:
PharmaSGP GmbH
Restaxil® bei Neuralgien (Nervenschmerzen). Nervenschmerzen zeigen sich häufig in Form von chronischen Beschwerden wie Rückenschmerzen, muskelkaterähnlichen Schmerzen (Fibromyalgie) oder Missempfindungen in Beinen und Füßen (Diabetische Polyneuropathie).
Restaxil® Arzneitropfen ist aus einem Komplex aus fünf Wirkstoffen zusammengesetzt, die eigentlich dazu dienen die Nerven zu reizen. Durch die besondere Dosierung setzen sie jedoch gezielt Reize im Körper, der dadurch Störungen im Organismus erkennen und so beginnen kann, die geschädigten Nervenzellen zu regenerieren. Restaxil® ist ein homöopathisches Arzneimittel bei Schmerzen. Ist gut verträglich und kann regelmäßig eingenommen werden.
Weitere Informationen
Ersparnis Produktgröße Preis  
10,01€
50 ml Flüssigkeit
PZN 11222324 - UAVP339,99 € 59,96 € pro 100 ml
Verfügbar
29,98 € **
6,57€
30 ml Flüssigkeit
PZN 12895108 - UAVP324,99 € 61,40 € pro 100 ml
Verfügbar
18,42 € **

Naturheilmittel : RESTAXIL Tropfen

Anwendungsgebiete:
Restaxil® ist ein zugelassenes Arzneimittel zur Behandlung von Neuralgien (Nervenschmerzen). Häufig äußern sich diese zum Beispiel in Form von (chronischen) Rückenschmerzen, muskelkaterähnlichen Schmerzen (Fibromyalgie) oder Missempfindungen in Beinen und Füßen (Diabetische Polyneuropathie). Die Auslöser der Schmerzen sind häufig bei allen gleich: geschädigte oder gereizte Nerven.

Inhaltsstoffe:
Die Wirkstoffe sind Gelsemium sempervirens Dil. D2, Spigelia anthelmia Dil. D2, Iris versicolor Dil. D2, Cyclamen purpurascens Dil. D3 und Cimicifuga racemosa Dil. D2.
Der sonstige Bestandteil ist Ethanol 15 % (m/m).

Anwendungsempfehlung:
Die empfohlene Dosis für Erwachsene beträgt bei:
• akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12 × täglich, je 5 –10 Tropfen. Eine über eine Woche hinausgehende Einnahme sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Arzt oder Therapeuten erfolgen.
• chronischen Verlaufsformen 1 bis 3 × täglich je 5 –10 Tropfen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren.

Die Tropfen werden unabhängig von den Mahlzeiten und unverdünnt eingenommen.
Auch homöopathische Medikamente sollten ohne ärztli- chen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden.

Newsletter-Anmeldung

Jetzt anmelden und 5 € Gutschein sichern!

Newsletter Anmeldung
Jetzt anmelden!
Für mich Wochen

Warenkorb

keine Artikel
0,00 €

Mein Kundenkonto

Anmelden

Aktionsangebote

Unser Lieferservice in den dm-drogerie markt

Rezept einlösen

Beratung & Service

Beratung, Service-Hotline & telefonische Bestellung: 0800 20 40 111*** Kontakt & Kundenservice

Wählen Sie Ihren Shop