WICK VapoRub Erkältungssalbe

Hersteller:Procter & Gamble GmbH
Darreichungsform:Salbe
Verordnungsart: rezeptfrei
pflanzlich

Wählen Sie Ihre Variante:

UAVP* 12,48 € Ab 7,49 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Versandkostenfreie Lieferung!*⁴
  • Bezahlung auf Rechnung
PayPal Logo  Rechnung Logo  SEPA Lastschrift Logo  Mastercard Logo  Visa Logo  Bezahlen per Vorkasse
  • Schnelle und effektive Linderung
  • Wirkt bis zu 8 Stunden
  • zur Erkältungs- und Grippebehandlung

Gebrauchsinformationen

Anwendungsgebiete


WICK VapoRub ist eine Erkältungssalbe zur Einreibung und/oder zur Inhalation. Zur Besserung des Befindens bei Erkältungsbeschwerden der Atemwege (Schnupfen, Heiserkeit, Entzündung der Bronchialschleimhaut mit Symptomen wie Husten und Verschleimung).


Wirkstoffe


1 g Salbe enth.:

  • Levomenthol 28,2 mg
  • Campher, racemischer 54,6 mg
  • Terpentinöl, gereinigtes 47,1 mg
  • Eucalyptusöl 13,5 mg

Warnhinweise


Was sollten Sie beachten?

  • Menthol/Campher/Cineol: Bei Kindern unter 2 Jahren nicht an oder in der unmittelbaren Nähe der Atmungsorgane anwenden; Gefahr eines Kehlkopfkrampfes. Bei sensibilisierten Patienten können Überempfindlichkeitsreaktionen (einschliesslich Atemnot) ausgelöst werden.

Weitere Pflichtinformationen


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Hinweise:

Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen.
Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst.

weitere Informationen

Damit Schlaf die beste Medizin bleibt: WICK VapoRub lindert 4 unangenehme Erkältungssymptome. Bis zu 8 Stunden hält die Wirkung der Salbe an und fördert dadurch eine erholsame Nachtruhe. Als Salbe ist sie für alle Familienmitglieder ab 2 Jahren geeignet. So kann die ganze Familie in der Erkältungszeit wieder beruhigt schlafen.

Schnelle Wirkung gegen Erkältungssymptome: Mit wohltuenden Dämpfen von Menthol und Eukalyptus-Öl befreit die Erkältungssalbe Ihre verstopfte Nase – und das bereits nach 1 Minute. Husten wird in 15 Minuten gelindert. Auch Heiserkeit und Verschleimung lösen sich schnell. Einfach auf Brust, Rücken oder Hals sanft einmassieren. Alternativ in heißes Wasser geben und die natürlichen Wirkstoffe inhalieren. WICK VapoRub Erkältungssalbe kann 3-mal täglich angewendet werden, so dass sie nicht nur in der Nacht ihre Wirkung entfaltet. Für eine befreite Nase unterwegs empfehlen wir den WICK Inhalierstift N.

Vertrauen auch Sie der 100 Jahre alten Rezeptur: WICK ist als traditionelle Marke gegen Erkältungsbeschwerden seit Generationen beliebt. Deshalb ist WICK erneut Preisträger des Pegasus Award als vertrauenswürdigste Marke. Und das seit bereits seit vielen Jahren in Folge!

 

Das gesuchte Produkt war nicht dabei? Dann besuchen Sie doch unseren WICK-Markenshop.

 

Anwendungsempfehlung

Dosierung


Zum Einreiben:

Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt
eine 1/2 bis 1 teelöffelgrosse Menge 2-3 mal täglich Kinder von 2-5 Jahren verteilt über den Tag und vor dem Schlafengehen
eine 1 bis 2 teelöffelgrosse Menge 2-4 mal täglich Kinder von 6-12 Jahren verteilt über den Tag und vor dem Schlafengehen
eine 2 bis 3 teelöffelgrosse Menge 2-4 mal täglich Erwachsene und Kinder über 12 Jahren verteilt über den Tag und vor dem Schlafengehen

Zur Dampfinhalation:

Einzeldosis Gesamtdosis Personenkreis Zeitpunkt
eine ausreichende Menge mehrmals täglich Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene verteilt über den Tag

Anwendungshinweise


WICK VapoRub kann durch Einreiben oder Inhalieren angewendet werden.
Einreibung:
Erwachsene und Kinder über 12 Jahren: 2-4 mal täglich 2-3 teelöffelgroße Menge.
Kinder von 6 – 12 Jahren: 2-4 mal täglich 1-2 teelöffelgroße Menge.
Kinder von 2 – 5 Jahren: 2-3 mal täglich ½-1 teelöffelgroße Menge.
Bei Erwachsenen und Kindern ab 6 Jahren in Brust, Hals und Rücken einmassieren. Bei Kindern von 2 – 5 Jahren nur auf Brust und Rücken anwenden. Empfohlen wird eine Anwendung besonders vor dem Schlafengehen. Nicht im Gesicht verwenden!
Inhalation: Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren: 1-2 Teelöffel in eine Schale mit ½ Liter heißem (nicht kochendem!) Wasser geben. 10 – 15 Minuten die Dämpfe einatmen.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Inhaltsstoffe

Wirkstoffe


1 g Salbe enth.:

  • Levomenthol 28,2 mg
  • Campher, racemischer 54,6 mg
  • Terpentinöl, gereinigtes 47,1 mg
  • Eucalyptusöl 13,5 mg

Inhaltsstoffe


25g Salbe enthalten:
Wirkstoffe: Levomenthol (2,82 g/100 g), racemischer Campher (5,46 g/100 g), gereinigtes Terpentinöl (4,71 g/100 g), Eucalyptusöl (1,35 g/100 g)
Sonstige Bestandteile: Virginisches Wacholderholzöl, Thymol, Weißes Vaselin.


Hinweise

Hinweise


Nicht anwenden bei Kindern unter 2 Jahren. Inhalation erst ab 6 Jahren. Nicht schlucken und nicht mit kochendem Wasser inhalieren.


Gegenanzeigen


Was spricht gegen eine Anwendung?

Immer:

  • Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe
  • Asthma bronchiale
  • Bronchien, die überempfindlich reagieren, z.B. auf verschiedene Stoffe, Kälte etc.
  • Geschädigte Haut (z.B. Verbrennungen, Verletzungen, Haut- und Kinderkrankheiten mit Ausschlag)

Unter Umständen - sprechen Sie hierzu mit Ihrem Arzt oder Apotheker:

  • Lungenentzündung

Welche Altersgruppe ist zu beachten?

  • Säuglinge und Kleinkinder unter 2 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.
  • Kinder unter 6 Jahren: In dieser Altersgruppe sollte das Arzneimittel nur bei bestimmten Anwendungsgebieten eingesetzt werden. Fragen Sie hierzu Ihren Arzt oder Apotheker.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?

  • Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.
  • Stillzeit: Das Arzneimittel sollte nicht auf die Brust aufgetragen werden.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.


Nebenwirkungen


Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

  • Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut
  • Kontaktdermatitis (Allergische Hautreaktionen, die erst bei wiederholter Anwendung auftreten)
  • Hustenreiz

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.


ergänzende Angebote

  1. WICK INHALIERSTIFT N
    UAVP* 4,76 € Ab 2,99 €
    Produkt merken
  2. WICK SweetDreams 2in1 Ultraschall Luftbefeuchter
    UAVP* 69,99 € Ab 59,99 €
    Produkt merken
  3. WICK VapoPads 7 Menthol Pads WH7
    UAVP* 8,99 € Ab 8,99 €
    Produkt merken
  4. WICK DayNait Filmtabletten
    UAVP* 13,99 € Ab 9,99 €
    Produkt merken
  5. WICK MediNait Erkältungssaft
    UAVP* 20,99 € Ab 12,99 €
    Produkt merken
  6. WICK DayMed Hartkapseln
    UAVP* 12,97 € Ab 9,99 €
    Produkt merken
  7. WICK Comfort.Vapors Vapo Stecker ink.5 Duftpad
    UAVP* 9,99 € Ab 9,99 €
    Produkt merken