Voltaren Wirkstoff-Pflaster

Hersteller:GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co. KG - OTC Medicines
Darreichungsform:Pflaster
Verordnungsart: rezeptfrei
apothekenpflichtig

Wählen Sie Ihre Variante:

UAVP* 0,00 € Ab 0,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Versandkostenfreie Lieferung!*⁴
  • Bezahlung auf Rechnung
PayPal Logo  Rechnung Logo  SEPA Lastschrift Logo  Mastercard Logo  Visa Logo  Bezahlen per Vorkasse
Verrenktes Fussgelenk? Entzündung im Ellenbogenbereich? Hier hilft das Voltaren Wirkstoff Pflaster effektiv und schnell.

Gebrauchsinformationen

Anwendungsgebiete


Zur lokalen, symptomatischen Behandlung von Schmerzen bei Epikondylitis (z.B. Tennisellenbogen) und Fußgelenksdistorsionen (Verstauchung/Zerrung des Knöchels).

Wirkstoffe


Diclofenac epolamin
Diclofenac natrium
Diclofenac

Warnhinweise


Dieses Arzneimittel enthält Methly-4-hydroxybenzoat und Propyl-4-hydroxybenzoat. Diese können Überempfindlichkeitsreaktionen (auch Spätreaktionen) hervorrufen. Weiterhin enthält es auch Propylenglycol, welches Hautausschlag verursachen kann.

Weitere Pflichtinformationen


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Anwendungsempfehlung

Anwendungshinweise


Nur zur Anwendung auf der Haut.Den Beutel mit dem wirkstoffhaltigen Pflaster wie beschrieben aufschneiden.Ein wirkstoffhaltiges Pflaster entnehmen, den Plastikstreifen entfernen, der zum Schutz der Klebefläche dient, und das Pflaster auf das schmerzende Gelenk oder die schmerzhafte Stelle aufkleben. Falls nötig, kann es mittels eines elastischen Netzverbandes fixiert werden.Den Beutel mit einem Druck auf den Verschluss sorgfältig wieder verschließen.Das Pflaster sollte im Ganzen verwendet werden.Das wirkstoffhaltige Pflaster sollte nicht in Kontakt kommen mit Schleimhäuten oder Augen oder auf den Schleimhäuten oder am Auge angewendet werden.Erwachsene und Jugendliche unter 15 Jahren:Behandlung von Fußgelenksverrenkungen: 1 Anwendung pro TagBehandlung von entzündlichen Veränderungen im Bereich des Ellenbogengelenkes: 1 Anwendung morgens und abends.

Inhaltsstoffe

Wirkstoffe


Diclofenac epolamin
Diclofenac natrium
Diclofenac

Inhaltsstoffe


Dinatrii edetas, (~kE~k)-3-Phenylpropenal, Aluminiumsilicat-2, 2-Phenylethanol, Diclofenac epolamin, Hydroxycitronellal, Zimtalkohol, Diclofenac natrium-Dosieräquivalent, Gebleichte Gelatine, (2~kR~k,3~kR~k)-2,3-Dihydroxybernsteinsäure, Acqua depurata, Butan-1,3-diol, Carbossimetilcellulosa sodica, Diclofenac, E 218, (~kRS~k)-1,2-Propandiol, 4-Hydroxybenzoesäurepropylester, Natriumpolyacrylat, Crillet 4®, Kollidon K90, C-Weiß 7, Aluminium glycinat-dihydroxid, Benzylacetat, Cyclamen aldehyd, Polyestervlies, Dalin-PH-Parfüm, Phenethyl(phenylacetat), Zimtacetat, Benzyl-4-hydroxybenzoat, Terpineol, Sorbitol 70

Hinweise

Hinweise


Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden: Auf verletzter Haut jeglicher Art Bei durch Magensaft verursachtem Geschwür im Verdauungstrakt Das Pflaster ist mit Vorsicht anzuwenden bei: Nieren-, Herz- oder Leberfunktionsstörungen Durch Magensaft verursachtem Geschwür im Verdauungstrakt oder Darmentzündungen Das Pflaster sollte wegen mangelnder Erfahrung nicht bei Kindern unter 15 Jahren angewendet werden.