Vagi-C fem Vaginaltabletten

Hersteller:ALMIRALL HERMAL GmbH
Darreichungsform:Vaginaltabletten
Verordnungsart: rezeptfrei
apothekenpflichtig

Wählen Sie Ihre Variante:

UAVP* 14,40 € Ab 12,79 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Versandkostenfreie Lieferung!*⁴
  • Bezahlung auf Rechnung
PayPal Logo  Rechnung Logo  SEPA Lastschrift Logo  Mastercard Logo  Visa Logo  Bezahlen per Vorkasse
Der Wirkstoff Ascorbinsäure (Vitamin C) führt aktiv zur Ansäuerung des pH-Wertes in der Vagina auf ca. 4,0. In diesem sauren Milieu erhalten die körpereigenen Laktobazillen einen erheblichen Wachstumsvorteil. Unerwünscht krankmachende Bakterien hingegen werden an der Vermehrung gehemmt. Somit wird die natürliche Vaginalflora schnell wiederhergestellt bzw. längerfristig stabilisiert.

Gebrauchsinformationen

Anwendungsgebiete


Chronische oder rezidivierende Aminkolpitis (bakterielle Vaginose, unspezifische Kolpitis) leichter bis mittelschwerer Ausprägung; Normalisierung der gestörten Vaginalflora.

Wirkstoffe


Ascorbinsäure (Vitamin C)

Weitere Pflichtinformationen


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Anwendungsempfehlung

Anwendungshinweise


Eine Vaginaltablette pro Tag ist ausreichend.
Die Vaginaltablette wird, am besten abends, tief in die Scheide eingeführt.
Bei leichten bis mittleren bakteriellen Störungen ist eine 6-tägige Behandlung ausreichend. Bei einer schweren Störung ist eine längere Anwendung über Wochen angeraten.

Inhaltsstoffe

Wirkstoffe


Ascorbinsäure 250 MG

Inhaltsstoffe


1 Tablette enthält:
Wirkstoff: 250 mg Asorbinsäure
Sonstige Bestandteile: Siliconharz, Lactose-Monohydrat, Hypromellose, Magnesiumstearat