Tena Lady Maxi Night

Hersteller:Essity Germany GmbH Health and Medical Solutions
Darreichungsform:ohne
Verordnungsart: rezeptfrei

Wählen Sie Ihre Variante:

UAVP* 8,89 € Ab 7,79 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Versandkostenfreie Lieferung!*⁴
  • Bezahlung auf Rechnung
PayPal Logo  Rechnung Logo  SEPA Lastschrift Logo  Mastercard Logo  Visa Logo  Bezahlen per Vorkasse
  • Schnelle Flüssigkeitsaufnahme
  • Bei mittlerer Blasenschwäche
  • Atmungaktives Material

Gebrauchsinformationen

Anwendungsgebiete


Mittlere Blasenschwäche

weitere Informationen

Sicherer Auslaufschutz in der Nacht

Von verstärktem nächtlichen Harndrang sind viele Menschen betroffen. Ursachen dafür sind häufig der Konsum von zu viel Koffein und Alkohol in den Abendstunden, fortschreitendes Alter, Schlaflosigkeit oder etwaige Nebenwirkungen von Medikamenten.

Geht der nächtliche Harndrang mit ungewolltem Urinverlust wie z.B. bei einer Blasenschwäche einher, können spezielle Hygiene - Produkte helfen. TENA® Lady Maxi Night bietet verlässlichen Dreifach - Schutz vor Auslaufen, Feuchtigkeit und Gerüchen. Die Einlage mit sehr hoher Saugfähigkeit wurde speziell für die Nachtstunden entwickelt. Sie ist besonders lang und im hinteren Bereich breiter gestaltet. Das verhindert ein Auslaufen im Liegen und sorgt die ganze Nacht für einen erholsamen Schlaf.

Bei verstärktem nächtlichen Harndrang

  • Verhindert Auslaufen im Liegen 
  • Körpernahe, bequeme Passform
  • Aus weichem, atmungsaktivem Material
  • Dermatologisch getestet
  • Einzeln verpackt

Für ungestörten Schlaf

Trocken und sicher durch die Nacht! TENA® Lady Maxi Night schützt bei ungewolltem Harnverlust in den Nachtstunden und verhindert wirksam das Auslaufen im Liegen. Flüssigkeit wird sofort aufgenommen und ins Innere der Einlage geleitet. Die sanfte, textilartige Oberfläche hält die Haut zusätzlich trocken und kann so unangenehmen Reizungen entgegenwirken. Zum Schutz der Haut sind alle Materialien dermatologisch getestet. Ungewollte Gerüche werden dank aktiver Mikro - Frischeperlen im Geruchsneutralisierer Fresh Odour Control verhindert. Die weichen, elastischen Seitenbündchen sorgen zudem für bequemen Tragekomfort und passen sich auch im Schlaf jeder Bewegung an.

Tipps bei nächtlichem Harndrang

Die Häufigkeit nächtlicher Toilettenbesuche zu reduzieren, kann sich positiv auf das allgemeine Wohlbefinden auswirken und zu einem erholsamen Schlaf verhelfen. Verzichten Sie deshalb vor dem Zubettgehen auf Kaffee, Tee und alkoholische Getränke und nehmen zwei Stunden vorher möglichst wenig Flüssigkeit zu sich. Gehen Sie unmittelbar vor dem Schlafengehen noch einmal auf die Toilette.

Nächtlicher Harndrang ist nicht nur unangenehm, sondern kann auch ein Hinweis auf eine ernsthafte Erkrankung sein. Hält das vermehrte nächtliche Wasserlassen über einen längeren Zeitraum an, sollten Sie deshalb Ihren Hausarzt aufsuchen

NÄCHTLICHER HARNDRANG

Von nächtlichem Harndrang, der sogenannten Nykturie, spricht man, wenn man regelmäßig nachts mindestens zweimal zum Wasserlassen auf die Toilette gehen muss. Das stört nicht nur den Schlaf, sondern kann sich auch negativ auf die Lebensqualität auswirken.

BEI BLASENSCHWÄCHE

Blasenschwäche geht häufig auch mit verstärktem nächtlichem Harndrang und ungewolltem Urinverlust einher. Für wirksame Soforthilfe können spezielle Einlagen für die Nacht sorgen, die einen verlässlichen Schutz vor Auslaufen im Liegen bieten.

IM ALTER

Ältere Menschen leiden häufig nachts an verstärktem Harndrang. Mit fortschreitendem Alter verliert die Blasenmuskulatur an Elastizität und das Fassungsvermögen der Blase halbiert sich. Zudem nimmt die Fähigkeit der Niere, den Urin zu konzentrieren, deutlich ab.

HÄUFIGE FRAGEN & ANTWORTEN

Welche Größe hat die TENA Night - Einlage?
Um einen wirksamen Schutz in den Nachtstunden zu gewährleisten, wurde TENA® Lady Maxi Night nicht nur bewusst im hinteren Bereich breiter gestaltet, sondern ist mit einer Länge von 39,4 Zentimetern auch größer als andere Einlagen. Damit sind Sie vor einem Auslaufen im Liegen sicher geschützt.

Kann das ständige Tragen von Einlagen zu Hautreizungen führen?
Übermäßige Feuchtigkeit im Intimbereich kann zwar Irritationen der Haut hervorrufen, muss aber nicht zwangsläufig ein Nebeneffekt von Blasenschwäche und ungewolltem Harnverlust sein. Alle TENA® Lady Produkte wurden speziell dafür entwickelt, Sie trocken und frisch zu halten. Die textilähnliche, saugstarke Oberfläche nimmt auslaufenden Urin schnell auf und leitet die Flüssigkeit tief ins Innere der Einlage, wo sie in Gel verwandelt wird. Zum Schutz der Haut werden ausschließlich atmungsaktive, dermatologisch getestete Materialien verwendet.

Um wunde Haut und Reizungen zu vermeiden, sollten Sie zudem keine scharfen Seifen verwenden, sondern spezielle Reinigungsprodukte für empfindliche Haut, die gleichzeitig für Pflege und Schutz sensibler Haut sorgen.

Kann die Nachtbinde bei unruhigem Schlaf leicht verrutschen?
Durch den zuverlässigen Haftstreifen wird TENA® Lady Maxi Night sicher in der Unterwäsche fixiert. Die eng anliegende körpernahe Passform und die elastischen Bündchen an den Seiten sorgen zudem dafür, dass sich die Einlage Ihren Körperbewegungen anpasst.

Alternativ stehen mit TENA® Silhouette Pants Night auch Einweg - Höschen für die Nacht zur Verfügung. Die Pants mit integrierten Auslaufbarrieren für höchste Sicherheit sind wie herkömmliche Unterwäsche gestaltet und so entworfen, dass sie nicht verrutschen können.

Anwendungsempfehlung

Anwendungshinweise


Für nähere Informationen lesen Sie bitte die Packungsbeilage oder nehmen Sie mit unserem pharmazeutischen Fachpersonal Verbindung auf. Im Menüpunkt Kontakt finden Sie Service-Rufnummer und E-Mail-Adresse.

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe


Keine Angabe. Für nähere Informationen lesen Sie bitte die Packungsbeilage oder nehmen Sie mit unserem pharmazeutischen Fachpersonal Verbindung auf. Im Menüpunkt Kontakt finden Sie Service-Rufnummer und E-Mail-Adresse.