NEURALGIE GASTREU R70

Hersteller:Dr. Reckeweg & Co. GmbH
Darreichungsform:Tropfen zum Einnehmen
Verordnungsart: rezeptfrei
homöopathisch
apothekenpflichtig

Wählen Sie Ihre Variante:

UAVP* 15,90 € Ab 14,89 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Versandkostenfreie Lieferung!*⁴
  • Bezahlung auf Rechnung
PayPal Logo  Rechnung Logo  SEPA Lastschrift Logo  Mastercard Logo  Visa Logo  Bezahlen per Vorkasse
Homöopathisches Arzneimittel bei Erkrankungen des Nervensystems.

Gebrauchsinformationen

Anwendungsgebiete


Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazugehören: Besserung der Beschwerden bei Nervenschmerzen.

Wirkstoffe


Aconitum napellus 200 MG
Simarouba cedron 200 MG
Citrullus colocynthis 200 MG
Kalmia latifolia 200 MG
Verbascum thapsiforme 200 MG

Weitere Pflichtinformationen


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Hinweise:

Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen.
Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst.

Anwendungsempfehlung

Anwendungshinweise


Bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens6-mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung solltenur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen.Bei chronischen Verlaufsformen 1- bis 3-mal täglich je 5 Tropfen einnehmen.Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren.

Inhaltsstoffe

Wirkstoffe


Aconitum napellus 200 MG
Simarouba cedron 200 MG
Citrullus colocynthis 200 MG
Kalmia latifolia 200 MG
Verbascum thapsiforme 200 MG

Inhaltsstoffe


Aconitum Dil. D4, Cedron Dil. D4, Colocynthis (HAB 34) Dil. D6 [HAB, V. 4a, Ø mit Ethanol 86% (m/m)], Kalmia Dil. D3, Verbascum Dil. D2.

Hinweise

Hinweise


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie bitte die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Kinder: Zur Anwendung des Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.Schwangerschaft und Stillzeit: Da keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vorliegen,sollte das Arzneimittel in der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit demArzt angewendet werden. Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genußmittel ungünstig beeinflußt werden. Enthält 37 Vol.-% Alkohol. Bei der Einnahme eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Nach Ablauf des auf Behältnis und äußerer Umhüllung angegebenen Verfalldatums ist das Arzneimittel nicht mehr anzuwenden.