Methionin HEXAL 500 mg Filmtabletten

Hersteller:Hexal AG
Darreichungsform:Filmtabletten
Verordnungsart: rezeptfrei
apothekenpflichtig

Wählen Sie Ihre Variante:

UAVP* 0,00 € Ab 0,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Versandkostenfreie Lieferung!*⁴
  • Bezahlung auf Rechnung
PayPal Logo  Rechnung Logo  SEPA Lastschrift Logo  Mastercard Logo  Visa Logo  Bezahlen per Vorkasse
Zur Harnansäuerung: Methionin Hexal 5mg

Gebrauchsinformationen

Anwendungsgebiete


Zur Harnansäuerung mit dem therapeutischen Ziel:
- Optimierung der Wirkung von Antibiotika mit Wirkungsoptimimum im sauren Urin (pH 4-6): z.B. Amipicillin, Carbenicillin, Nalidixinsäure, Nitrofurane
- Vermeidung der Steinneubildung bei Phosphatsteinen (Struvit, Karbonatapatit, Brushit)
- Hemmung des Bakterienwachstums

Wirkstoffe


Methionin

Weitere Pflichtinformationen


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Anwendungsempfehlung

Anwendungshinweise


3-mal täglich 1-2 Filmtabletten (entsprechend 3-mal täglich 0,5-1g Methionin) mit ausreichend Flüssigkeit (z.B. ein Glas Wasser) einnehmen.
Bei nicht Azidose-gefährdeten Patieten kann in besonderen Fällen die Dosierung bis auf 10g/Tag erhöht werden.

Inhaltsstoffe

Wirkstoffe


Methionin 500 MG

Inhaltsstoffe


mikrokristalline Cellulose, Croscarmellose-Natrium, Hypromellose, Macrogol 6000, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Poly(ethylacrylat-co-methylmethacrylat), hochdisperses Silicumdioxid, vorgekleisterte Stärke (Mais), Talkum, Farbstoff Titandioxid

Hinweise

Hinweise


Methionin HEXAL 500mg darf nicht angewendet werden bei:
- Homocysteinurie (angeborene Stoffwechselerkrankung)
- bei Harnsäure- und Cystinsteinleiden (Stoffwechselprodukte)
- bei Niereninsuffizienz (Einschränkung der Nierenfunktion)
- bei Oxalose (vermehrte Ablagerung von Kalziumoxalatkristalle im Nierengewebe und/oder anderen Organen)
- Methionin-Adenosyltransferase-Mangel (Stoffwechselerkrankung)
- metabolischer (z.B. renaler tubulärer) Azidose (Blutansäuerung)
- Säuglingen