Luvos-Heilerde ultrafein Pulver

Abbildung ähnlich
Hersteller: Heilerde-Gesellschaft Luvos Just GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Pulver
Verordnungsart: rezeptfrei

Wählen Sie Ihre Variante:

UAVP* 15,99 € Ab 14,29 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Versandkostenfreie Lieferung!*⁴
  • Bezahlung auf Rechnung
PayPal Logo  Rechnung Logo  SEPA Lastschrift Logo  Mastercard Logo  Visa Logo  Bezahlen per Vorkasse
  • Hilft natürlich gegen Sodbrennen säurebedingte Magenbeschwerden Durchfall
  • Wirkt schnell und anhaltend keine Nebenwirkungen bekannt vegan
  • Naturreine Heilerde mit herausragender Säurebindung gewonnen in Deutschland

Gebrauchsinformationen

Anwendungsgebiete


Luvos® Heilerde ultrafein ist ein traditionelles Arzneimittel und wird als mineralisches Magen-Darm-Mittel verwendet. Traditionell angewendet als mild wirkendes Arzneimittel bei Sodbrennen, säurebedingten Magenbeschwerden und Durchfall.


Wirkstoffe


Heilerde 1 G

Weitere Pflichtinformationen

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Hinweise:

Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen.
Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst.


weitere Informationen

werblicher Langtext


URSACHEN:
Fließt Magensäure in die Speiseröhre zurück, kann es zu Sodbrennen kommen. Typisch ist ein stechender Schmerz hinter dem Brustbein. Es kommen verschiedene Ursachen dafür in Frage, etwa fettreiches Essen, Süßigkeiten und Fruchtsäfte, aber auch Übergewicht.

SCHNELLE HILFE:
Mit Luvos-Heilerde ultrafein gibt es ein Naturarzneimittel, das Sodbrennen und säurebedingte Magenbeschwerden schnell und effektiv lindert. Die natürliche Heilerde besteht aus einer idealen Mischung aus Mineralien und Spurenelementen. Damit bindet sie überschüssige Säure schnell und anhaltend. Nebenwirkungen sind keine bekannt.

STUDIE:
Luvos-Heilerde ultrafein hat eine fast siebenfach höhere Säurebindungskapazität als andere Heilerden. Diese haben eine andere Zusammensetzung, deren Säurebindung nur sehr schwach ausgeprägt ist. Sie sind deshalb nicht als Arzneimittel zugelassen. In einer Studie (Prof. Dr. med. H. Mönnikes, PD Dr. med. T. Orth; Kompendium Gastroenterologie 2018, 14. Jahrgang) setzte die Wirkung bei Patienten mit Sodbrennen und säurebedingten Beschwerden bereits nach fünf Minuten ein. Beschwerdefreiheit wurde sehr schnell und nachhaltig erreicht. Ein Rebound-Effekt wurde nicht beobachtet. Zudem verbesserte sich die Lebensqualität der Patienten.

GEGEN DURCHFALL:
Zusätzlich hat sich Luvos-Heilerde ultrafein auch als natürliche Hilfe bei Durchfall bewährt, denn die Naturarznei bindet auslösende Krankheitserreger und deren Stoffwechselprodukte. Die gestörte Darmflora findet sanft zu ihrer natürlichen Balance zurück.

NATUR PUR:
Luvos-Heilerde ist das einzige in Deutschland zugelassene Naturarzneimittel gegen Sodbrennen, säurebedingte Magenbeschwerden und Durchfall mit dem Wirkstoff Heilerde. Luvos-Heilerde ist ein reines Naturprodukt, das in Deutschland aus eiszeitlichem Löss gewonnen wird. In einem speziellen Verfahren wird der Luvos-Löss schonend aufbereitet; dadurch erhält die Luvos-Heilerde ihre idealen Eigenschaften für die therapeutische Anwendung. Entsprechend der gewünschten Wirkung haben die Heilerde-Produkte von Luvos anwendungsspezifische Feinheitsgrade. Luvos-Heilerde enthält keine Zusatzstoffe und ist auch für Veganer geeignet.
 


Fragen zu Symptomen & Diagnose an Prof. Dr. Peter Malfertheiner

Anwendungsempfehlung

Anwendungshinweise


Adolf Justs Luvos Heilerde ultrafein ist ein traditionell angewendetes, mild wirkendes Arzneimittel, das als mineralisches Magen-Darm-Mittel verwendet wird bei Sodbrennen, säurebedingten Magenbeschwerden sowie Durchfall.


Inhaltsstoffe

Wirkstoffe


Heilerde 1 G

Inhaltsstoffe


Heilerde (Silikat 42%, Kalkspat 19%, Dreischichttonminerale 16%, Feldspat 16%, Dolomit 4%, Sonstige 3%)

Hinweise

Hinweise


Stärkere Durchfälle mit Blut- und Schleimauflagerungen und Bauchkrämpfen sowie Durchfälle, die länger als 3 Tage anhalten, haben in der Regel ernst zu nehmende Ursachen und sollten von einem Arzt behandelt werden. Adolf Justs Luvos® Heilerde ultrafein darf nicht angewendet werden, wenn Sie bereits auf Lösszubereitungen empfindlich reagiert haben. Bei schweren Störungen der Nierenfunktion dürfen Sie Adolf Justs Luvos® Heilerde ultrafein nicht einnehmen. Nicht anwenden bei akutem Durchfall mit hohem Fieber oder Blutbeimengungen sowie bei Kindern unter 2 Jahren. Da keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen, sollte Adolf Justs Luvos® Heilerde ultrafein in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewendet werden. Bei Auftreten von akuten oder länger andauernden Beschwerden bzw. unklaren Beschwerden im Magen-Darm Bereich sollte ein Arzt aufgesucht werden. Bei der Behandlung von Durchfall muss, insbesondere bei Heranwachsenden und älteren Menschen, auf Ersatz von Flüssigkeiten und Elektrolyten als wichtigste therapeutische Maßnahme geachtet werden. Grundsätzlich ist bei Durchfällen, die länger als 2 Tage anhalten, Blutbeimengungen aufweisen oder mit Fieber und Kreislaufstörungen einhergehen, ein Arzt aufzusuchen. Dauer der Haltbarkeit nach Anbruch: 36 Monate. Das Verfalldatum dieser Packung ist auf der Unterseite aufgedruckt. Verwenden Sie die Packung nicht mehr nach diesem Datum! In der Originalpackung und geruchsneutral aufbewahren, um den Inhalt vor Feuchtigkeit und Geschmacksbeeinträchtigung zu schützen.