KWAI forte 300 mg überzogene Tabletten

Hersteller:MCM Klosterfrau Vertriebsgesellschaft mbH
Darreichungsform:Überzogene Tabletten
Verordnungsart: rezeptfrei
pflanzlich

Wählen Sie Ihre Variante:

UAVP* 37,10 € Ab 32,59 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Versandkostenfreie Lieferung!*⁴
  • Bezahlung auf Rechnung
PayPal Logo  Rechnung Logo  SEPA Lastschrift Logo  Mastercard Logo  Visa Logo  Bezahlen per Vorkasse
Die positiven Eigenschaften von Knoblauch sind allgemein bekannt und werden von vielen Menschen genutzt. Leider sind Geschmack und Geruch dieser interessanten Knolle nicht jedermanns Sache und so wurde Kwai forte entwickelt, welches den besonders wirkstoffreichen Kwailauch enthält. Dieser beugt der allgemeinen Arterienverkalkung und den Folgen erhöhter Blutfettwerte vor, schützt die empfindlichen Gefäßwände und erhält deren Elastizität. Die Fleißeigenschaften des Blutes werden verbessert und die Symptome von Mangeldurchblutungen aufgrund allgemeiner Arterienverkalkung werden behandelt und beseitigt.

Gebrauchsinformationen

Anwendungsgebiete


Zur Vorbeugung der allgemeinen Arterienverkalkung (allgemeine Arteriosklerose).

Wirkstoffe


1 Tablette enth.:

  • Knoblauch-Pulver 300 mg

Warnhinweise


Was sollten Sie beachten?

  • Vorsicht bei Allergie gegen Lauch, Knoblauch, Schnittlauch und Zwiebel!
  • Vorsicht bei Allergie gegen Ascorbinsäure (Vitamin C)!
  • Vorsicht bei Allergie gegen Farbstoffe (z.B. Chinolingelb mit der E-Nummer E 104)!
  • Vorsicht bei Allergie gegen Farbstoffe (z.B. Indigocarmin mit der E-Nummer E 132)!
  • Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Lactose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.
  • Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Saccharose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.
  • Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

Weitere Pflichtinformationen


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Hinweise:

Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen.
Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst.

Anwendungsempfehlung

Dosierung


EinzeldosisGesamtdosisPersonenkreisZeitpunkt
1 Tablette3-mal täglichJugendliche ab 12 Jahren und Erwachsenezu der Mahlzeit

Anwendungshinweise


Erwachsene und Heranwachsende über 12 Jahre: 3-mal täglich 1 überzogene Tablette

Inhaltsstoffe

Wirkstoffe


1 Tablette enth.:

  • Knoblauch-Pulver 300 mg

Inhaltsstoffe


E470b, Castor oil, Cellulose 2-hydroxypropyl methylether, Carnauba, Aerosil, Carbohydrata, Acid yellow 3 aluminum lake, Gebleichte Gelatine, Acuzar, Lactose, Macrogol 6000, 1-Vinyl-2-pyrrolidinone polymer, linear, Apis-mellifera-Wabenwachs, gebleicht, Knoblauch-Pulver, CI 77718, Cellulosepulver, Indigodisulfonsäure, Aluminiumsalz

Hinweise

Hinweise


Aufbewahrung

Das Arzneimittel muss

  • vor Hitze geschützt
  • vor Feuchtigkeit geschützt (z.B. im fest verschlossenen Behältnis)

aufbewahrt werden.


Gegenanzeigen


Was spricht gegen eine Anwendung?

  • Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe
  • Erhöhte Blutungsneigung

Welche Altersgruppe ist zu beachten?

  • Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?

  • Schwangerschaft: Das Arzneimittel sollte nach derzeitigen Erkenntnissen nicht angewendet werden.
  • Stillzeit: Von einer Anwendung wird nach derzeitigen Erkenntnissen abgeraten. Eventuell ist ein Abstillen in Erwägung zu ziehen.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.


Nebenwirkungen


Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

  • Magen-Darm-Beschwerden, wie:
  • Übelkeit
  • Aufstossen
  • Überempfindlichkeitsreaktionen der Haut, wie:
  • Hautausschlag
  • Allergische Reaktionen, wie:
  • Asthma bronchiale

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.


Wechselwirkungen


Welche anderen Arzneimittel beeinflussen die Wirkung von Kwai® forte 300mg oder werden selbst in ihrer Wirkung durch Kwai® forte 300mg beeinflusst?
Bei gleichzeitiger Einnahme blutdrucksenkender Mittel kann deren Wirkung verstärkt werden. Die Wirkung von blutgerinnungshemmenden Arzneimitteln kann verstärkt werden.
Beachten Sie bitte, dass diese Angaben auch für kurz zuvor angewandte Arzneimittel gelten können.
  • Bei gleichzeitiger Einnahme von Indinavir oder anderen Protease-Hemmern in der Anti-HIV ("AIDS")- Behandlung kann deren Wirkung vermindert werden.