GAVISCON Dual 250 mg

Hersteller:Reckitt Benckiser Deutschland GmbH
Darreichungsform:Kautabletten
Verordnungsart: rezeptfrei
apothekenpflichtig

Wählen Sie Ihre Variante:

UAVP* 6,84 € Ab 4,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Versandkostenfreie Lieferung!*⁴
  • Bezahlung auf Rechnung
PayPal Logo  Rechnung Logo  SEPA Lastschrift Logo  Mastercard Logo  Visa Logo  Bezahlen per Vorkasse

Doppelter Schutz mit Gaviscon Dual gegen Sodbrennen.
Die 2-fach Wirkung bildet eine Schutzbarriere gegen den Rückfluss von Magensäure und neutralisiert sie zusätzlich. Spürbar schnelle Linderung und langanhaltende Wirkung - bis zu 4h. Gut verträglich.
Sodbrennen gehört mit zu den häufigsten Volkskrankheiten, bekannte Ursachen sind unregelmäßige Essgewohnheiten oder zu große Portionen, fettige Mahlzeiten aber auch Koffeinhaltige Getränke können zu saurem Aufstoßen führen. Die Hormonelle Veränderung während der Schwangerschaft oder Übergewicht zählen ebenfalls zu den Auslöser Faktoren.

Gebrauchsinformationen

Anwendungsgebiete


Zur Behandlung der säurebedingten Symptome des gastroösophagealen Reflux wie Sodbrennen, Verdauungsstörungen, saures Aufstoßen z.B. nach den Mahlzeiten.


Wirkstoffe


Natrium alginat 250 MG
Natriumhydrogencarbonat 106,5 MG
Calciumcarbonat 187,5 MG

Warnhinweise


Enthält Natriumverbindungen, Menthol, Aspartam (E 951), Azorubin (E 122).

Weitere Pflichtinformationen


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Anwendungsempfehlung

Anwendungshinweise


Bei Beschwerden 2 bis 4 Kautabletten nach den Mahlzeit und vor dem Schlafengehen, bis zu viermal täglich. Vor dem Schlucken sorgfältig kauen.


Inhaltsstoffe

Wirkstoffe


Natrium alginat 250 MG
Natriumhydrogencarbonat 106,5 MG
Calciumcarbonat 187,5 MG

Inhaltsstoffe


Eine Kautablette enthält die Wirkstoffe: Natriumalginat (250 mg), Natriumhydrogencarbonat (106,5 mg) und Calciumcarbonat (187,5 mg). Sonstige Bestandteile: Xylitol, Carmellose Natrium, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Macrogol 20000, Mannitol (Ph.Eur.) (E 421), Copovidon, Acesulfam-Kalium, Aspartam (E951), Pfefferminzaroma und Azorubin (E 122).


Hinweise

Hinweise


Kinder unter 12 Jahren: Einnahme nur auf ärztlichen Rat.