FORMICA/OXALIS Ampullen

Hersteller:WALA Heilmittel GmbH
Darreichungsform:Ampullen
Verordnungsart: rezeptfrei
homöopathisch
apothekenpflichtig

Wählen Sie Ihre Variante:

UAVP* 19,09 € Ab 19,09 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Versandkostenfreie Lieferung!*⁴
  • Bezahlung auf Rechnung
PayPal Logo  Rechnung Logo  SEPA Lastschrift Logo  Mastercard Logo  Visa Logo  Bezahlen per Vorkasse
Die Anwendungsgebiete leiten sich von den anthroposophischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Anregung und Strukturierung von aufbauenden Stoffwechsel- und Ausscheidungsprozessen bei gesteigerten Ablagerungs- und Verhärtungstendenzen, z.B. Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises.

Gebrauchsinformationen

Anwendungsgebiete


Registrierte homöopathische Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation.

Wirkstoffe


Formica ex animale-Glycerolauszug 100 MG
Oxalis e planta tota ferm 34b 100 MG
Formica/Oxalis

Weitere Pflichtinformationen


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Anwendungsempfehlung

Anwendungshinweise


Soweit nicht anders verordnet, 2-mal wöchentlich bis 1-mal täglich 1 ml subcutan injizieren. Die subcutane Injektion erfolgt in der Regel in den Oberschenkel oder in die Oberarmaußenseite bzw. in die Bauchregion. Nach Säuberung der Einstichstelle (z.B. durch Abreiben mit 70%igem Isopropylalkohol) eine Hautfalte bilden und die Injektionsnadel schräg einstechen. Den Spritzenstempel leicht zurückziehen. Sollte Blut erscheinen, wurde ein Blutgefäß getroffen. Die Injektion in diesem Fall an einer anderen Stelle wiederholen. Sollte kein Blut erscheinen, langsam injizieren, anschließend die Nadel herausziehen und auf die Einstichstelle kurz mit einem Tupfer drücken. Es wird in jedem Fall empfohlen, die Injektionstechnik durch eine darin erfahrene Person zu erlernen. Fragen Sie bitte Ihren Arzt.

Inhaltsstoffe

Wirkstoffe


Formica ex animale-Glycerolauszug 100 MG
Oxalis e planta tota ferm 34b 100 MG
Formica/Oxalis

Inhaltsstoffe


Formica rufa ex animale toto Gl Dil. D4, Oxalis acetosella e planta tota ferm 34b Dil. D2