FAKTU lind Zäpfchen mit Hamamelis

Hersteller:Dr. Kade Pharmazeutische Fabrik GmbH
Darreichungsform:Suppositorien
Verordnungsart: rezeptfrei
pflanzlich
apothekenpflichtig

Wählen Sie Ihre Variante:

UAVP* 9,97 € Ab 7,49 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Versandkostenfreie Lieferung!*⁴
  • Bezahlung auf Rechnung
PayPal Logo  Rechnung Logo  SEPA Lastschrift Logo  Mastercard Logo  Visa Logo  Bezahlen per Vorkasse
Hämorrhoidalleiden waren schon den antiken Ärzten bekannt, aber warum ist heutzutage fast jeder Dritte mit diesen Beschwerden betroffen? Die Antwort liegt für viele Ursachenforscher in der Hektik unseres Lebens. Aus Zeitmangel leben wir heute zu schnell, stehen immer unter Strom und tatsächlich trifft der damit einhergehende Stress des modernen Lebens auch oft das Gesäß. Eine unausgewogene Ernährung, zu viel Sitzen und zu wenig Bewegung sind die Gründe für viele Beschwerden der heutigen Zeit, treffen allerdings auch bei Hämorrhoidalleiden genau ins Schwarze.

Gebrauchsinformationen

Anwendungsgebiete


Lindert Juckreiz und Brennen, beruhigt die gereizte Haut, hemmt Entzündungen und fördert die Wundheilung.

Wirkstoffe


400 mg Auszug aus Hamamelisblättern (1:2), Auszugsmittel: Ethanol 60 % (V/V)

Warnhinweise


Blut im Stuhl bzw. Blutungen aus dem Darm-After-Bereich bedürfen grundsätzlich der Abklärung durch den Arzt.

Weitere Pflichtinformationen


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Hinweise:

Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen.
Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst.

Anwendungsempfehlung

Dosierung


Allgemeine Dosierungsempfehlung:
EinzeldosisGesamtdosisPersonenkreisZeitpunkt
1 Zäpfchen2-mal täglichJugendliche ab 12 Jahren und Erwachsenemorgens und abends, nach dem Stuhlgang

Anwendungshinweise


Gewöhnlich werden Faktu lind Zäpfchen mit Hamamelis 2 mal täglich angewendet. Bei stärkeren Beschwerden können die Zäpfchen zeitweise auch häufiger angewen­det werden

Inhaltsstoffe

Wirkstoffe


1 Zäpfchen enth.:

  • Hamamelisblätter-Extrakt (1:2); Auszugsmittel: Ethanol 60% (V/V) (1:2); Auszugsmittel: Ethanol 60% (V/V) 400 mg

Inhaltsstoffe


Glycerolmonooleate; Hartfett; mikrokristalline Kohlen wasserstoffe (C 40 C 60 ); Polyglycerolpoly(12 hydroxystearat); hochdisperses Siliciumdioxid, methyliert; alpha Tocophe rol (Ph. Eur.).

Hinweise

Hinweise


Aufbewahrung

Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt aufbewahrt werden.


Gegenanzeigen


Was spricht gegen eine Anwendung?

  • Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe

Welche Altersgruppe ist zu beachten?

  • Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden.

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?

  • Schwangerschaft: Wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es spielen verschiedene Überlegungen eine Rolle, ob und wie das Arzneimittel in der Schwangerschaft angewendet werden kann.
  • Stillzeit: Wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Er wird Ihre besondere Ausgangslage prüfen und Sie entsprechend beraten, ob und wie Sie mit dem Stillen weitermachen können.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt.


Nebenwirkungen


Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

Für das Arzneimittel sind nur Nebenwirkungen beschrieben, die bisher nur in Ausnahmefällen aufgetreten sind.

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten.