CINNABSIN Tabletten

Abbildung ähnlich
Hersteller: DHU-Arzneimittel GmbH & Co. KG
Darreichungsform: Tabletten
Verordnungsart: rezeptfrei
homöopathisch
apothekenpflichtig

Wählen Sie Ihre Variante:

UAVP* 12,20 € Ab 8,59 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Versandkostenfreie Lieferung!*⁴
  • Bezahlung auf Rechnung
PayPal Logo  Rechnung Logo  SEPA Lastschrift Logo  Mastercard Logo  Visa Logo  Bezahlen per Vorkasse

Eine Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) entsteht oft aus einem Schnupfen. Sie stellt eine Vereiterung der Nasennebenhöhlen dar. Durch das Anschwellen der Schleimhäute kann der Schleim nicht mehr aus der Nase befördert werden. Dadurch können die Krankheitserreger nicht mehr aus dem Körper befördert werden. Es kommt zu einem Stau des Schleims in den Nasennebenhöhlen und so zu einer Entzündung, die mitunter sehr schmerzhaft sein kann. Der Schleim, der sich beim Schnupfen noch löste, sitzt nun in den Nebenhöhlen fest und führt zu verstärktem Druck auf die Wangen und die Stirn, was Kopfschmerzen verursachen kann. Unter Umständen kann zusätzlich zur Sinusitis sogar eine Mittelohrentzündung auftreten. Doch so weit muss es gar nicht kommen. Bekommt der Körper früh Hilfe – idealerweise in sanfter, homöopathischer Darreichung – kann der Ausbruch der Krankheit womöglich ganz verhindert werden.

Gebrauchsinformationen

Anwendungsgebiete


Cinnabsin® bei Entzündungen der Nasennebenhöhlen


Wirkstoffe


Hydrargyrum sulfuratum rubrum 25 MG
Hydrastis canadensis 25 MG
Kalium bichromicum 25 MG
Echinacea 25 MG

Warnhinweise


Enthält Laktose und Weizenstärke.

Weitere Pflichtinformationen


Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Hinweise:

Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen.
Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst.

Anwendungsempfehlung

Anwendungshinweise


Falls nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Bei akuten Zuständen lassen Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je eine Tablette im Mund zergehen. Eine über eine Woche hinausgehende häufige Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen lassen Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren 1- bis 3-mal täglich 1 Tablette im Mund zergehen. Kinder von 2 bis 5 Jahren sollten nach Rücksprache mit einem Arzt die Hälfte der Erwachsenendosis erhalten. Kinder von 6 bis 11 Jahren sollten zwei Drittel der Dosis einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren. Sie sollten die Tablette eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen einnehmen und sie vorzugsweise langsam im Mund zergehen lassen. Bei kleinen Kindern empfiehlt es sich, die Tablette vor der Einnahme in etwas Wasser aufzulösen. Cinnabsin sollte ohne ärztlichen Rat nicht länger als 8 Wochen eingenommen werden.

Inhaltsstoffe

Wirkstoffe


Hydrargyrum sulfuratum rubrum 25 MG
Hydrastis canadensis 25 MG
Kalium bichromicum 25 MG
Echinacea 25 MG

Inhaltsstoffe


Lactose-1-Wasser
Magnesium stearat
Weizenstärke

Hinweise

Hinweise


enthält Laktose und Weizenstärke.