Avène Sonnenmilch SPF 50+ Mineralisch 2010

Hersteller:PIERRE FABRE DERMO KOSMETIK GmbH Geschäftsbereich - Avene und Beautycare
Darreichungsform:Milch
Verordnungsart: rezeptfrei

Wählen Sie Ihre Variante:

UAVP* 18,90 € Ab 15,78 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand

  • Versandkostenfreie Lieferung!*⁴
  • Bezahlung auf Rechnung
PayPal Logo  Rechnung Logo  SEPA Lastschrift Logo  Mastercard Logo  Visa Logo  Bezahlen per Vorkasse

Speziell für Allergiker, Kleinkinder und Babys entwickelte Sonnenmilch. Sie wurde mit dem physiologischen Zellschutz Pro-Tocopherol angereichert und enthält weder chemische Filter, noch Duftstoffe.
 

Gebrauchsinformationen

Anwendungsgebiete


Hoher Sonnenschutz für sonnenüberempfindliche Haut.

- Bei Unverträglichkeit auf chemische Filter und Duftstoffe.
- Postoperativ nach Laserbehandlung.Bei atopischer Haut.
- Bei medikamentös bedingter Photosensibilisierung.

Wirkstoffe


Avene-Thermalwasser
Alkyl benzoat (C12-15)
Glycerol
Triglyceride, mittelkettige
Caprylyl glycol

Anwendungsempfehlung

Anwendungshinweise


Sonnenschutz vor dem Sonnenbaden in ausreichender Menge auf die Gesichtshaut auftragen.Achten Sie darauf, dass auch empfindliche Körperstellen wie Lippen, Mund, Augenpartien und Ohren ausreichend geschützt sind.
Sonnenschutz mehrmals am Tag erneuern, um den Schutz aufrecht zu halten.

Inhaltsstoffe

Wirkstoffe


Avene-Thermalwasser
Alkyl benzoat (C12-15)
Glycerol
Triglyceride, mittelkettige
Caprylyl glycol

Inhaltsstoffe


AVENE AQUA, TITANIUM DIOXIDE, ISODECYL NEOPENTANOATE, TRIETHYLHEXANOIN, C12-15 ALKYL BENZOATE, CYCLOMETHICONE, C30-45 ALKYL METHICONE, GLYCERIN, POLYGLYCERYL-4 ISOSTEARATE, CETYL PEG/PPG-10/1 DIMETHICONE, HEXYL LAURATE, ALUMINA, AQUA, STEARIC ACID, CAPRYLIC/CAPRIC TRIGLYCERIDE, CAPRYLYL GLYCOL, DISODIUM EDTA, CI 77492, CI 77491, OCTYLDODECANOL, SILICA DIMETHYL SILYLATE, SODIUM CHLORIDE, SODIUM MYRISTOYL GLUTAMATE, SORBIC ACID, TOCOPHERYL GLUCOSIDE, TRIETHOXYCAPRYLYLSILANE, XANTHAN GUM, TETRADIBUTYL PENTAERITHRITYL HYDROXYHYDROCINNAMATE.


Hinweise

Hinweise



Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.