NasenDuo Nasenspray ratiopharm

nasenduo-nasenspray-ratiopharm-ratiopharm-gmbh
Darreichung:
ml Nasenspray
Anbieter:
ratiopharm GmbH
Wirkstoff:
Xylometazolinhydrochlorid / Dexpanthenol
NasenDuo® Nasenspray ratiopharm, Lösung zur Anwendung bei Schnupfen.
Der enthaltene Wirkstoff Xylometazolin verengt die Gefäße und bewirkt dadurch eine Abschwellung der Nasenschleimhaut. Der zusätzlich enthaltene Wirkstoff Dexpanthenol ist ein Abkömmling des Vitamins Pantothensäure, das die Wundheilung fördert und die Schleimhäute schützt.

NasenDuo® Nasenspray ratiopharm ist der Nachfolger von XyloDuo-ratiopharm Nasenspray. Der Produktname wurde im Interesse des Kunden angepasst, der Inhalt und die Wirkweise ist die gleiche.
Weitere Informationen
Ersparnis Produktgröße Preis  
52%
10 ml Nasenspray
PZN 12521543 - UAVP35,97 € 28,90 € pro 100 ml
Verfügbar
2,89 € **

Schnupfen : NasenDuo Nasenspray ratiopharm

Anwendungsgebiete:
Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen und zur unterstützenden Behandl. der Heilung von Haut- und Schleimhautschäden, anfallsweise auftretendem Fließschnupfen und zur Behandl. der Nasenatmungsbehinderung nach operativen Eingriffen an der Nase. -Nasenspray ist für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren.

Wirkstoff:
Xylometazolinhydrochlorid / Dexpanthenol

Hinweise:
Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie NasenDuo® Nasenspray ratiopharm anwenden,wenn Sie mit bestimmten Arzneimitteln gegen Depression, die als Monoaminoxidase-Hemmer (MAO-Hemmer) bezeichnet werden, oder mit anderen potentiell blutdrucksteigernden Arzneimitteln (z. B. Doxapram, Ergotamin, Oxytocin) behandelt werden. Wenn Sie mit blutdrucksenkenden Arzneimitteln (z. B. Methyldopa) behandelt werden. Wenn Sie an einem erhöhten Augeninnendruck leiden, insbesondere einem Engwinkelglaukom. Wenn Sie an einer koronaren Herzerkrankung oder Bluthochdruck (Hypertonie) leiden. Wenn Sie an einem Tumor der Nebenniere (Phäochromozytom) leiden. Wenn Sie an Stoffwechselstörungen wie z. B. einer Überfunktion der Schilddrüse (Hyperthyreose) und Diabetes leiden. Wenn Sie eine als Porphyrie bezeichnete Stoffwechselkrankheit haben (eine Stoffwechselstörung, die Haut und/oder Nervensystem befällt). Wenn Ihre Prostata vergrößert ist (Prostatahyperplasie). NasenDuo® Nasenspray ratiopharm darf bei Kindern unter 2 Jahren nicht angewendet werden. Die Anwendung bei chronischem Schnupfen darf wegen des Schwundes der Nasenschleimhaut (Gewebe in der Nase) nur unter ärztlicher Kontrolle erfolgen.

Inhaltsstoffe:
Die Wirkstoffe sind: Xylometazolinhydrochlorid/Dexpanthenol. Ein Sprühstoß (entspricht 0,1 ml Lösung) enthält 0,05 mg Xylometazolinhydrochlorid und 5,0 mg Dexpanthenol.
1 ml Lösung enthält: 0,5 mg Xylometazolinhydrochlorid und 50 mg Dexpanthenol.
- Die sonstigen Bestandteile sind:
Kaliumdihydrogenphosphat, Dinatriumhydrogenphosphat, Wasser für Injektionszwecke

Anwendungsempfehlung:
Zur Anwendung bei Kindern zwischen 2 und 6 Jahren. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, beträgt die übliche Dosis für Kinder zwischen 2 und 6 Jahren nach Bedarf bis zu 3-mal täglich je 1 Sprühstoß NasenDuo® Nasenspray ratiopharm in jede Nasenöffnung. Die Dosierung richtet sich nach der individuellen Empfindlichkeit und der klinischen Wirkung.

Aktionsangebote

Für mich Wochen

Warenkorb

keine Artikel
0,00 €

Mein Kundenkonto

Anmelden

Rezept einlösen

Beratung & Service

Beratung, Service-Hotline & telefonische Bestellung: 0800 20 40 111*** Kontakt & Kundenservice

Wählen Sie Ihren Shop

Newsletter-Anmeldung

Jetzt anmelden und 5 € Gutschein sichern!

Newsletter Anmeldung
Jetzt anmelden!