Geistig fit bleiben–

Und wann tun Sie etwas
für Ihr Gedächtnis?

Kennen Sie das?

Plötzlich vergessen Sie, was Sie eben noch machen wollten, oder Ihnen fällt auch beim besten Willen nicht mehr der Name einer Bekannten ein. Oftmals denkt man sich bei so kleinen Aussetzern nichts, schließlich vergessen wir ja alle mal etwas.
Doch dann kommt der beunruhigende Gedanke immer öfter: Ist das vielleicht der Beginn einer fortschreitenden Entwicklung? Was lässt sich gegen die Vergesslichkeit tun?

Details Frühzeitiges Handeln hilft

Es ist ganz normal dass sich im Laufe des Lebens die Anzahl der funktionstüchtigen Gehirnzellen und die Vernetzung zwischen ihnen verringert. Jedoch kann man viel dafür tun, dass möglichst viele Verbindungen zwischen den Nervenzellen erhalten bleiben und so die Chance auf eine lange geistige Leistungsfähigkeit zu erhöhen.

Die wichtigste Grundlage, um den Kopf bis ins hohe Alter fit zu halten, ist eine gesunde Lebensweise. Je besser das Gehirn durch eine gesunde Ernährung, Sport, regelmäßige geistige und soziale Aktivität, wenig Alkohol und dem Verzicht auf Rauchen angeregt und versorgt wird, desto länger bleibt die Denk- und Konzentrationsleistung auf einem hohen Level erhalten.

Außerdem fördern kreative Hobbies das geistige Wohlbefinden. Sie schützen vor dem Alltagstrott und sorgen so für die wichtige psychische Gesundheit. Lernen Sie z.B. eine andere Sprache oder ein Musikinstrument. Oder kümmern Sie sich wieder intensiv um ein geliebtes Hobby, für das Sie vorher zu wenig Zeit hatten.

Zusätzlich kann eine nachlassende geistige Leistungsfähigkeit mit Hilfe eines pflanzlichen Arzneimittels unterstützt werden. Tebonin® konzent® mit dem einzigartigen Ginkgo biloba-Spezialextrakt EGb761® verbessert die geistige Leistungsfähigkeit schon bei leichten Einbußen.

Details Gedächtnis und Konzentration stärken

Tebonin® konzent®, fördert ganz natürlich die Durchblutung und verbessert so die wichtige Sauerstoffversorgung im Gehirn. Tebonin® konzent® unterstützt außerdem die Verbindung der Gehirnzellen und deren Signalverarbeitung und stärkt so die geistige Leistungsfähigkeit.

Wichtige Fähigkeiten für den Alltag können mit Tebonin® konzent® bei Menschen mit einer leichten Verschlechterung der geistigen Leistungsfähigkeit verbessert werden, wie klinische Studien zeigten: Studienteilnehmer, die zuvor 3 Monate lang täglich Tebonin® konzent® 240 mg eingenommen hatten, konnten sich dadurch mehr Gesichter merken.1 Bei Tests zur Aufmerksamkeit und geistigen Flexibilität schnitten Teilnehmer, die 6 Monate Tebonin® konzent® angewendet hatten, ebenfalls besser ab: Sie konnten komplexe Aufgaben in kürzerer Zeit lösen als die Teilnehmer, die kein Tebonin® konzent® erhalten hatten.2

Details Dranbleiben ist wichtig
Tebonin® konzent® 240 mg

Um die positive Wirkung von Tebonin® konzent® zu spüren, benötigt man etwas Geduld. Es braucht circa 6-8 Wochen, bis der rein pflanzliche Spezialextrakt EGb 761®, seine volle Wirkung entfalten kann. Man ist wieder weniger vergesslich, denn Gedächtnisleistung und Konzentration verbessern sich typischerweise in dieser Zeit spürbar. Für eine nachhaltige Verbesserung sollten Sie die Einnahme auch nach diesem Zeitraum kontinuierlich weiterführen. Tebonin® konzent® ist aufgrund der guten Verträglichkeit zur Daueranwendung geeignet. Einnahmeempfehlung: 1x täglich 240 mg (entspricht 1 Tablette Tebonin® konzent®).

Wer frühzeitig und über einen längeren Zeitraum bei den ersten Anzeichen der Vergesslichkeit etwas tut, steigert seine Chance, länger geistig leistungsfähig zu bleiben.

TV-Spot



Aktionsangebote

Newsletter-Anmeldung

Jetzt anmelden und 5 € Gutschein sichern!

Newsletter Anmeldung
Jetzt anmelden!

  

Warenkorb

keine Artikel
0,00 €

Mein Kundenkonto

Anmelden

Beratung & Service

Beratung, Service-Hotline & telefonische Bestellung: 0800 20 40 111*** Kontakt & Kundenservice

Wählen Sie Ihren Shop

Rezept einlösen

Gratis-Versand

Gratis-Versand...