Grippale Infekte

Husten, Schnupfen, Fieber – ist das nur ein grippaler Infekt oder doch die „echte“ Grippe?

Was unterscheidet sie von einer Grippe?

Die Symptome scheinen bei beiden Krankheiten zunächst sehr ähnlich, unterscheiden sich bei genauerem Hinsehen aber doch.

Produkte

  • klassische Erkältungsprodukte
  • pflanzliche Arzneimittel
  • Erkältungstees
  • Erkältungsbäder


Klassische Erkältungsprodukte
  1. BOXAGRIPPAL Erkältungstabletten 200 mg/30 mg FTA
    UAVP* 8,98 € Ab 6,89 €
  2. WICK MediNait Erkältungssirup
    UAVP* 13,49 € Ab 7,99 €
  3. ASPIRIN COMPLEX Btl.m.Gran.z.Herst.e.Susp.z.Einn.

    Granulat zur Herstellung einer Suspension zum Einnehmen

    UAVP* 8,98 € Ab 6,59 €
  4. GRIPPOSTAD C Hartkapseln

    Hartkapseln

    UAVP* 13,49 € Ab 7,29 €

Pflanzliche Arzneimittel
  1. MEDITONSIN Tropfen
    UAVP* 10,75 € Ab 7,39 €
  2. ESBERITOX
    UAVP* 10,97 € Ab 10,89 €
  3. PROPOLIS IMMUN Kapseln
    UAVP* 29,95 € Ab 24,89 €
  4. ESBERITOX COMPACT Tabletten
    UAVP* 10,48 € Ab 6,99 €

1–4 von 5 Produkten


Erkältungstees
  1. H&S Erkältungstee V Filterbeutel

    Filterbeutel

    UAVP* 3,95 € Ab 3,89 €
  2. SIDROGA Reizhustentee Filterbeutel
    UAVP* 4,65 € Ab 4,59 €
  3. H&S Husten- und Bronchialtee N Filterbeutel
    UAVP* 3,95 € Ab 3,29 €
  4. SIDROGA Salbeiblätter Tee Filterbeutel
    UAVP* 3,65 € Ab 3,59 €

Erkältungsbäder
  1. tetesept Erkältungs Bad
    UAVP* 8,49 € Ab 8,49 €
  2. BABIX Baby Thymianbad
    UAVP* 4,27 € Ab 4,27 €
  3. KNEIPP ERKÄLTUNGSBAD Spezial
    UAVP* 1,70 € Ab 1,49 €

 

  Grippaler Infekt Grippe/Influenza
Auslöser häufig Rhinoviren  Influenza-Viren  
Dauer ca. eine Woche  ca. 2 bis 3 Wochen 
Symptome entwickeln sich nach und nach  treten meist plötzlich auf 
Vorkommen meist im Herbst und Winter  das ganze Jahr über  
Anstecken kurz vor Ausbruch und ca. 2 bis 3 Tage nach Ausbruch  ca. 1 bis 2 Tage vor Ausbruch und ca. 3 bis 5 Tage nach Ausbruch 

 

Die STIKO (Ständige Impfkommision des Robert Koch Institutes) empfiehlt für bestimmte Personengruppen eine Grippeschutzimpfung (Influenzaimpfung). Dazu zählen:

  • Personen ab 60 Jahren
  • Schwangere ab dem 2. Trimester
  • chronisch Kranke
  • Bewohner von Alten- und Pflegeheimen
  • für Angehörige der oben genannten Personen
  • Personen mit einem erhöhten beruflichen Risiko
  • Personen mit direktem Kontakt zu Geflügel und Wildvögeln

Schon gewusst?

  • Gerne schicken wir Ihnen auch Ihre rezeptpflichtigen Medikamente versandkostenfrei bequem nach Hause! Alle Infos zur Rezepteinlösung finden Sie hier.

 

QUELLE: apotheken-umschau.de / internisten-im-netz.de / rki.de