SPASURET 200

spasuret-200-recordati-pharma-gmbh
Darreichung:
St Filmtabletten
Anbieter:
Recordati Pharma GmbH
Wirkstoff:
Flavoxathydrochlorid
Bei häufigem Wasserlassen, nicht unterdrückbarem Harndrang und Harninkontinenz, nimm Spasuret® 200 Filmtabletten und es wird schnell eine Besserung eintreten.
Weitere Informationen
Ersparnis Produktgröße Preis  
100 St Filmtabletten
PZN 03328600 - UAVP347,85 € 0,44 € pro 1 Stück
Verfügbar
43,59 € **
50 St Filmtabletten
PZN 03328592 - UAVP326,51 € 0,49 € pro 1 Stück
Verfügbar
24,29 € **
30 St Filmtabletten
PZN 04504080 - UAVP316,74 € 0,55 € pro 1 Stück
Verfügbar
16,39 € **

Blasenbeschwerden : SPASURET 200

Anwendungsgebiete:
Das Arzneimittel ist ein Uro- Spasmolytikum. Es wird zur symptomatischen Behandlung von häufigem Wasserlassen, nicht unterdrückbarem Harndrang und Harninkontinenz angewendet.

Wirkstoff:
Flavoxathydrochlorid

Hinweise:
Besondere Vorsicht bei der Einnahme des Arzneimittels ist erforderlich: bei Patienten mit Engwinkelglaukom (erhöhtem Augeninnendruck bei engem Kammerwinkel des Auges). Die augenärztlicherseits empfohlenen, regelmäßigen Untersuchungen sollten durchgeführt werden. Befragen Sie hierzu bitte Ihren Arzt. Dies gilt auch, wenn diese Angabe bei Ihnen früher einmal zutraf. Ein Restharn- Anstieg ist ggf. zu beachten und eine restharnfreie Blasenentleerung nach Möglichkeit sicherzustellen. Vor Beginn der Therapie sollten außerdem hormonelle oder organische Ursachen wie Harntransportstörungen (intravesicale Obstruktion), Entzündungen und Tumore ausgeschlossen werden, welche ursächlich behandelt werden müssen. Bei längerer Anwendungsdauer sollten Blutbildkontrollen durchgeführt werden. Dieses Präparat bessert nur den vermehrten/verstärkten Harndrang (mit oder ohne Schmerzen sowie mit oder ohne Inkontinenz), ohne eine ihm zugrunde liegende Ursache zu beheben. Bitte suchen Sie daher bei nicht nur vorübergehenden Beschwerden Ihren Arzt auf.- Kinder: An Kinder unter 12 Jahren soll dieses Arzneimittel nicht verabreicht werden.- Das Arzneimittel kann auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch das Reaktionsvermögen und die Sehschärfe soweit verändern, dass die Fähigkeit zur aktiven Teilnahme am Straßenverkehr oder zum Bedienen von Maschinen oder zum Arbeiten ohne sicheren Halt beeinträchtigt wird. Dies gilt in verstärktem Maße bei Behandlungsbeginn,Dosiserhöhung und Präparatewechsel sowie im Zusammenwirken mit Alkohol.- Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Inhaltsstoffe:
Flavoxathydrochlorid, Lactose-Monohydrat, Mikrokristalline Cellulose, Povidon, Talkum, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Hypromellose, Macrogolstearat, Titandioxid, Macrogol 6000, Natrium Carboxymethylstärke

Anwendungsempfehlung:
Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren nehmen 3 bis 4-mal täglich 1 Filmtablette Spasuret® 200 mg ein. Dies entspricht einer Tagesdosis von 600 - 800 mg Flavoxathydrochlorid. Zur Vorbeugung von Beschwerden bei Harnkatheter- untersuchungenoderBlasenspiegelungenwird1Film- tablette 1 - 2 Stunden vor der Untersuchung verabreicht. Die Filmtabletten sind unzerkaut mit etwas Flüssigkeit nach den Mahlzeiten einzunehmen.

Aktionsangebote

Online-Special

Warenkorb

keine Artikel
0,00 €

Mein Kundenkonto

Anmelden

Beratung & Service

Beratung, Service-Hotline & telefonische Bestellung: 0800 20 40 111*** Kontakt & Kundenservice

Wählen Sie Ihren Shop

Rezept einlösen

Gratis-Versand

Gratis-Versand...