Spalt Mobil Weichkapseln

spalt-mobil-weichkapseln-pfizer-consumer-healthcare-gmbh
Darreichung:
St Weichkapseln
Anbieter:
Pfizer Consumer Healthcare GmbH
Wirkstoff:
Ibuprofen
Seit 2006 ist Spalt Mobil rezeptfrei in der Apotheke erhältlich und hilft mit seinem Wirkstoff Ibuprofen, Gelenkschmerzen bei Arthrose zu lindern. Neu ist: Der bewährte und gut verträgliche Wirkstoff Ibuprofen liegt bereits in gelöster Form vor und kann dadurch viel schneller resorbiert werden und am Ort des Geschehens eingreifen. Damit lindert Spalt Mobil schnell, zuverlässig und sicher in wenigen Minuten quälenden Schmerz. Spalt Mobil wirkt sehr schnell, zuverlässig und langanhaltend.

Weitere Informationen
Ersparnis Produktgröße Preis  
15%
50 St Weichkapseln
PZN 00128556 - UAVP323,15 € 0,40 € pro 1 Stück
Verfügbar
19,79 € **
20 St Weichkapseln
PZN 00128533 - UAVP311,17 € 0,55 € pro 1 Stück
Verfügbar
10,99 € **

Wirkstoff Ibuprofen : Spalt Mobil Weichkapseln

Anwendungsgebiete:
Zur Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen bei bekannter Arthrose (Gelenkverschleiß)

Wirkstoff:
Ibuprofen

Hinweise:
Das Reaktionsvermögen kann auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch, vor allem in höheren Dosierungen oder in Kombination mit Alkohol, beeinträchtigt sein. Achten Sie vor allem darauf, wenn Sie am Straßenverkehr teilnehmen oder Maschinen (auch im Haushalt) bedienen, mit denen Sie sich verletzen können.Bei dauerhafter Anwendung von Schmerzmitteln können Kopfschmerzen auftreten, die durch das Schmerzmittel erzeugt werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um zu verhindern, dass Ihre Kopfschmerzen chronisch werden.Die gewohnheitsmäßige Anwendung von Schmerzmitteln kann zu einer dauerhaften Nierenschädigung führen. Werden mehrere Schmerzmittel kombiniert, oder sind in einem Schmerzmittel mehrere Wirkstoffe enthalten, erhöht sich das Risiko dafür.Vorsicht: Patienten mit Nasenpolypen, chronischen Atemwegsinfektionen, Asthma oder mit Neigung zu allergischen Reaktionen wie z.B. Heuschnupfen: Bei Ihnen kann das Arzneimittel einen Asthmaanfall oder eine starke allergische Hautreaktion auslösen. Fragen Sie daher vor der Anwendung Ihren Arzt.Vorsicht bei Allergie gegen Schmerzmittel!Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Polyethylenglycol (EU-Nummer E 431)!Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Propylenglycol (EU-Nummer E 477)!Vorsicht ist geboten bei einer bekannten Überempfindlichkeit gegenüber Sorbit oder Fructose (Fruchtzucker). Es können Magen-Darm-Beschwerden ausgelöst werden.Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.Alkoholgenuss soll während einer Dauerbehandlung möglichst vermieden werden. Gelegentlicher Alkoholkonsum in kleinen Mengen ist erlaubt, aber nicht zusammen mit dem Medikament.

Inhaltsstoffe:
Für nähere Informationen lesen Sie bitte die Packungsbeilage oder nehmen Sie mit unserem pharmazeutischen Fachpersonal Verbindung auf. Im Menüpunkt Kontakt finden Sie Service-Rufnummer und E-Mail-Adresse.

Anwendungsempfehlung:
Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene (über 40 kg Körpergewicht) 1-3 mal täglich 1 Kapsel im Abstand von 6 Stunden, zu der Mahlzeit.Bei einem empfindlichen Magen empfiehlt es sich das Arzneimittel während der Mahlzeit einzunehmen.

Aktionsangebote

Online-Special

Warenkorb

keine Artikel
0,00 €

Mein Kundenkonto

Anmelden

Beratung & Service

Beratung, Service-Hotline & telefonische Bestellung: 0800 20 40 111*** Kontakt & Kundenservice

Wählen Sie Ihren Shop

Rezept einlösen

Gratis-Versand

Gratis-Versand...