RHINEX Nasenspray mit Naphazolin 0.05%

rhinex-nasenspray-mit-naphazolin-0-05-aristo-pharma-gmbh
Darreichung:
ml Nasenspray
Anbieter:
Aristo Pharma GmbH
Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen - Zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Nasennebenhöhlenentzündungen.
Weitere Informationen
Ersparnis Produktgröße Preis  
Spartipp
10 ml Nasenspray
PZN 03901376 29,90 € pro 100 ml
Verfügbar
2,99 € **

Schnupfen : RHINEX Nasenspray mit Naphazolin 0.05%

Anwendungsgebiete:
Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen, zur Erleichterung des Sekretabflusses bei Nasennebenhöhlenentzündungen.

Hinweise:
Das Arzneimittels selbst kann zu einem Gefühl der verstopften Nase führen. Versucht man wiederum dieses Gefühl mit Hilfe dieses Mittels zu beseitigen, riskiert man, die Nasenschleimhaut dauerhaft zu schädigen. Der Effekt kann bereits nach einer Anwendung von 5-7 Tagen eintreten.Vorsicht bei Allergie gegen Konservierungsstoffe (z.B. Benzalkonium oder Cetylpyridinium)!Vorsicht bei Allergie gegen das Lösungsmittel Propylenglycol (EU-Nummer E 477)!Vorsicht bei Sulfit-Allergie (EU-Nummer E 220 - E 228)!Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt. Kinder unter 12 Jahren: Das Arzneimittel sollte in dieser Altersgruppe in der Regel nicht angewendet werden.

Inhaltsstoffe:
WirkstoffeNaphazolin 0,426 mgNaphazolin hydrochlorid 0,5 mgHilfsstoffe Benzalkonium chlorid Essigsäure 99% Natrium acetat-3-Wasser Propylenglycol Wasser, gereinigtesBezugsangabe1 ml Spray

Anwendungsempfehlung:
Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene: 1 Sprühstoß verteilt über den Tag (3-mal täglich). Sprühen Sie das Arzneimittel in das/jedes Nasenloch ein. Während des Einsprühens atmen Sie leicht durch die Nase. Zuvor reinigen Sie die Nase durch kräftiges Schnäuzen. Vor der ersten Anwendung sollten Sie mehrmals pumpen bis ein Sprühnebel entsteht. Um Infektionen zu vermeiden, sollte das Arzneimittel immer nur von einem Patienten benutzt werden.

Aktionsangebote

Online-Special

Warenkorb

keine Artikel
0,00 €

Mein Kundenkonto

Anmelden

Beratung & Service

Beratung, Service-Hotline & telefonische Bestellung: 0800 20 40 111*** Kontakt & Kundenservice

Wählen Sie Ihren Shop

Rezept einlösen

Gratis-Versand

Gratis-Versand...