Rennie Kautabletten

rennie-kautabletten-eurimpharm-arzneimittel-gmbh
Darreichung:
St Kautabletten
Anbieter:
EurimPharm Arzneimittel GmbH
Wirkstoff:
Calciumcarbonat, schweres, basisches Magnesium carbonat
Die Wirkstoffe binden und neutralisieren Magensäure. Das enthaltene Kalzium und Magnesium bilden mit Magensäure schwer lösliche Salze, die über den Stuhlgang ausgeschieden werden. Derart wirken die Stoffe gegen Sodbrennen, Aufstoßen und andere säurebedingte Magenbeschwerden. Zudem verringert sich die Gefahr, dass infolge einer Übersäuerung Geschwüre im Magen-Darm-Bereich auftreten.
Weitere Informationen
Ersparnis Produktgröße Preis  
120 St Kautabletten
PZN 04529105 - UAVP318,00 € 0,15 € pro 1 Stück
Verfügbar
17,99 € **
Spartipp
36 St Kautabletten
PZN 04529080 0,18 € pro 1 Stück
Verfügbar
6,59 € **

Sodbrennen : Rennie Kautabletten

Anwendungsgebiete:
Säurebedingte Magenbeschwerden, Sodbrennen, Magengeschwür (unterstützende Behandlung), Zwölffingerdarmgeschwür (unterstützende Behandlung)

Wirkstoff:
Calciumcarbonat, schweres, basisches Magnesium carbonat

Hinweise:
Das Arzneimittel kann Symptome verschleiern, die auf eine schwerwiegende Erkrankung hindeuten. Lassen Sie deshalb länger anhaltende Beschwerden vor Einnahme des Arzneimittels von Ihrem Arzt abklären. Vorsicht bei Allergie gegen Talkum! Vorsicht bei Allergie gegen Paraffin! Vorsicht ist geboten bei einer bekannten Überempfindlichkeit gegenüber Sorbit oder Fructose (Fruchtzucker). Es können Magen-Darm-Beschwerden ausgelöst werden. Es kann Arzneimittel geben, mit denen Wechselwirkungen auftreten. Sie sollten deswegen generell vor der Behandlung mit einem neuen Arzneimittel jedes andere, das Sie bereits anwenden, dem Arzt oder Apotheker angeben. Das gilt auch für Arzneimittel, die Sie selbst kaufen, nur gelegentlich anwenden oder deren Anwendung schon einige Zeit zurückliegt.

Inhaltsstoffe:
Calciumcarbonat, schweres, basisches Magnesium carbonat, Saccharose, Kartoffelstärke, Maisstärke, vorverkleistert ; TalkumParaffin, dünnflüssiges; Pfefferminzaroma-Pulver , Zitronenaroma

Anwendungsempfehlung:
Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden. Kauen Sie das Arzneimittel gut. Oder: Lutschen Sie das Arzneimittel langsam oder lassen Sie es im Mund zergehen. Ohne ärztlichen Rat sollten Sie das Arzneimittel nicht länger als 2 Wochen anwenden. Bei länger anhaltenden oder wiederkehrenden Beschwerden sollten Sie Ihren Arzt aufsuchen. Wird das Arzneimittel wie beschrieben angewendet, sind keine Überdosierungserscheinungen bekannt. Im Zweifelsfall wenden Sie sich an Ihren Arzt. Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen. Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden.

Aktionsangebote

Online-Special

Warenkorb

keine Artikel
0,00 €

Mein Kundenkonto

Anmelden

Beratung & Service

Beratung, Service-Hotline & telefonische Bestellung: 0800 20 40 111*** Kontakt & Kundenservice

Wählen Sie Ihren Shop

Rezept einlösen

Gratis-Versand

Gratis-Versand...