PINIMENTHOL Erkältungsbalsam mild

pinimenthol-erkaeltungsbalsam-mild-dr-willmar-schwabe-gmbh-co-kg
Darreichung:
g Salbe
Anbieter:
Dr.Willmar Schwabe GmbH & Co.KG
Bereits seit 50 Jahren wird Pinimenthol zur Behandlung von Erkältungskrankheiten eingesetzt. Die heilenden ätherischen Öle können durch die Atemwege und durch die Haut aufgenommen werden. Sie wirken daher schnell und lindern die Beschwerden der Betroffenen im Handumdrehen. Die Wirkstoffe stärken darüber hinaus das Immunsystem und verkürzen damit die Dauer der Erkältung. Auf Brust oder Rücken aufgetragen, entfalten sich die Dämpfe und wirken zusätzlich auf Atemwege. Verstärkt wird diese Wirkung durch Inhalation mit Pinimenthol. Besonders bei Erkältungen mit zähflüssigem Schleim empfehlenswert.

Weitere Informationen
Ersparnis Produktgröße Preis  
50 g Salbe
PZN 07779943 - UAVP38,95 € 16,98 € pro 100 g
Verfügbar
8,49 € **
20 g Salbe
PZN 03745321 - UAVP35,20 € 24,45 € pro 100 g
Verfügbar
4,89 € **

Schnupfen : PINIMENTHOL Erkältungsbalsam mild

Anwendungsgebiete:
PINIMENTHOL Erkaeltungs Balsam mild von SPITZNER Arzneimittelfabrik GmbH bei Erkältungskrankheiten der Atemwege, vor allem mit zähem Schleim. Zur Inhalation und äußerlichen Anwendung zur Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim.

Hinweise:
Säuglinge und Kleinkinder unter 2 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden.

Inhaltsstoffe:
Eucalyptusöl, Kiefernnadelöl, Vaselin, weißes, Kohlenwasserstoffe, mikrokristallin (C40-C60), Glycerol 85%, Cetylstearylalkohol, Isopropyl myristat, Ceteareth-12, Glycerolmonostearat 40-50%, Dinatrium edetat-2-Wasser, Levomenthol, Wasser, gereinigtes

Anwendungsempfehlung:
Tragen Sie das Arzneimittel auf die betroffene(n) Hautstelle(n) auf. Bevorzugte Körperstellen sind Brust und Rücken. Waschen Sie nach der Anwendung gründlich die Hände.Oder: Bereiten Sie das Arzneimittel zu und inhalieren Sie es. Übergießen Sie dafür die vorgesehene Menge des Arzneimittel mit heißem Wasser. Beugen Sie Ihren Kopf über das Gefäß, atmen Sie die Dämpfe durch Nase und Mund ein und decken Sie nach Möglichkeit Kopf und Gefäß mit einem Tuch ab. Vorsicht heiß! - Die Anwendung sollte nur erfolgen, wenn der sichere Umgang mit dem Arzneimittel gewährt ist. 1. Einreibung: 2-4mal täglich einen 3-4 cm langen Salbenstrang auf Brust und Rücken verreiben oder leicht einmassieren.Nicht im Bereich der Augen anwenden. 2. Inhalation: 1-3mal täglich einen etwa 5 cm langen Salbenstrang in ein geeignetes Gefäß (z.B. einen speziellen Inhalator) geben, mit heißem Wasser übergießen und die ätherischen Öle mehrere Minuten lang einatmen. In den Inhalator maximal 150 ml Wasser geben.

Aktionsangebote

Online-Special

Warenkorb

keine Artikel
0,00 €

Mein Kundenkonto

Anmelden

Beratung & Service

Beratung, Service-Hotline & telefonische Bestellung: 0800 20 40 111*** Kontakt & Kundenservice

Wählen Sie Ihren Shop

Rezept einlösen

Gratis-Versand

Gratis-Versand...