Paracetamol-ratiopharm 250mg Zäpfchen

paracetamol-ratiopharm-250mg-zaepfchen-ratiopharm-gmbh
Darreichung:
St Kleinkdr. Suppositorien
Anbieter:
ratiopharm GmbH
Wirkstoff:
Paracetamol
Besonders Kinder im Kindergartenalter sind häufig krank und leiden dann unter Fieber und leichteren Schmerzen (bspw. bei Erkältungen). Mit dem seit Jahrzehnten bewährten und sehr gut verträglichen Wirkstoff Paracetamol können die in solchen Fällen auftretenden Schmerzen und auch Fieber zuverlässig und in altersgerechter Dosierung gelindert werden. Helfen Sie Ihrem Kind mit Fürsorge und den richtigen Medikamenten schnell wieder gesund zu werden.

Weitere Informationen
Ersparnis Produktgröße Preis  
10 St Kleinkdr. Suppositorien
PZN 03953597 - UAVP31,46 € 0,14 € pro 1 Stück
Verfügbar
1,39 € **

Wirkstoff Paracetamol : Paracetamol-ratiopharm 250mg Zäpfchen

Anwendungsgebiete:
Leichte bis mäßig starke Schmerzen und Fieber. Für Kinder von 2-8 Jahren

Wirkstoff:
Paracetamol

Hinweise:
enthalten (3-sn-Phosphatidyl)cholin (Soja), Paracetamol-ratiopharm® 1000 mg darf nicht zusammen mit Alkohol angewendet oder verabreicht werden. Für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Inhaltsstoffe:
Paracetamol, Hochdisperses Siliciumdioxid, Hartfett, (3-sn-Phosphatidyl)cholin (Soja), Macrogolstearat 2000.

Anwendungsempfehlung:
Paracetamol-ratiopharm 250 mg wird möglichst nach dem Stuhlgang tief in den After eingeführt. Zur Verbesserung der Gleitfähigkeit eventuell Zäpfchen in der Hand erwärmen oder kurz in warmes Wasser tauchen. Es wird in Abhängigkeit von Körpergewicht und Alter dosiert, in der Regel mit 10 bis 15 mg/kg Körpergewicht als Einzeldosis, bis maximal 60 mg/kg Körpergewicht als Tagesgesamtdosis. Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, denn sie enthält wichtige Informationen für Sie. Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen. Wenn sich Ihre Beschwerden verschlimmern oder nach 3 Tagen keine Besserung eintritt,müssen Sie auf jeden Fall einen Arzt aufsuchen.Das jeweilige Dosierungsintervall richtet sich nach der Symptomatik und der maximalen Tagesgesamtdosis. Es sollte 6 Stunden nicht unterschreiten. Körpergewicht bzw. Alter/Einzeldosis in Anzahl der Zäpfchen (entsprechende Paracetamoldosis)/ Maximale Tagesdosis (24 Stunden) in Anzahl der Zäpfchen (entsprechende Paracetamoldosis):13kg-16kg 2 - 4 Jahre1 Zäpfchen (entsprechend 250 mg Paracetamol)3 Zäpfchen (entsprechend 750 mg Paracetamol)17kg-25kg 4 - 8 Jahre1 Zäpfchen (entsprechend 250 mg Paracetamol)4 Zäpfchen (entsprechend 1000 mg Paracetamol)

Aktionsangebote

Online-Special

Warenkorb

keine Artikel
0,00 €

Mein Kundenkonto

Anmelden

Beratung & Service

Beratung, Service-Hotline & telefonische Bestellung: 0800 20 40 111*** Kontakt & Kundenservice

Wählen Sie Ihren Shop

Rezept einlösen

Gratis-Versand

Gratis-Versand...