Magnesiocard 2.5mmol Filmtabletten

magnesiocard-2-5mmol-filmtabletten-verla-pharm-arzneimittel
Darreichung:
St Filmtabletten
Anbieter:
VERLA-PHARM Arzneimittel
Wirkstoff:
Magnesiumasparat-hydrochlorid

Mineralstoffpräparat zur Anwendung bei nachgewiesenem Magnesiummangel.

Weitere Informationen
Ersparnis Produktgröße Preis  
200 St Filmtabletten
PZN 05359504 - UAVP319,90 € 0,09 € pro 1 Stück
Verfügbar
18,19 € **
16%
100 St Filmtabletten
PZN 01667829 - UAVP311,59 € 0,10 € pro 1 Stück
Verfügbar
9,69 € **
50 St Filmtabletten
PZN 01667812 - UAVP36,96 € 0,14 € pro 1 Stück
Verfügbar
6,79 € **
5,90€
10X100 St Filmtabletten
PZN 01667841 - UAVP388,29 €
Verfügbar
82,39 € **

Magnesium : Magnesiocard 2.5mmol Filmtabletten

Anwendungsgebiete:
Magnesiocard 2,5 mmol wird angewendet bei nachgewiesenem Magnesiummangel, wenn er die Ursache für die Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen, Wadenkrämpfe) ist. Magnesiocard enthält die spezielle Magnesiumverbindung Magnesiumaspartat-hydrochlorid. Es ist Säure-Basen-neutral und wird besonders gut vom Körper aufgenommen.

Wirkstoff:
Magnesiumasparat-hydrochlorid

Hinweise:
Überempfindlichkeit gegenüber dem Wirkstoff oder einem der sonstigen Bestandteile. Niereninsuffizienz mit Anurie, Exsikkose, Infektsteindiathese (Calcium-Magnesium-Ammoniumphosphatsteine). Mit fortschreitender Niereninsuffizienz muss bei Kreatinin im Serum über 5 μmol/l (6 mg pro 1 ml) mit einer Magnesiumretention gerechnet werden. Der Wert im Serum steigt dabei gewöhnlich nicht über 1,3 mmol Mg an. Da eine Hypermagnesiämie erst nach Abfall des Glomerulumfiltrats unter 3 ml/min auftritt, kann man annehmen, dass sich im Verlauf der chronischen Niereninsuffizienz auch eine adaptive Mehrausscheidung des Magnesiums pro Einzelnephron einstellen muss.

Inhaltsstoffe:
Magnesiumasparat-hydrochlorid, Kartoffelstärke, hochdisperses Siliciumdioxid, Magnesiumstearat, Methacrylsäure-Ethylacrelat-Copolymer, Talkum, Dimeticon, Triethylcitrat

Anwendungsempfehlung:
Erwachsene und Jugendliche: 3x täglich 2 Filmtabletten Kinder von 1 -14 Jahren: 2x täglich 2 Filmtabletten Kinder von 4- 9 Jahren: 1-2x täglich 2 Filnmtabletten Einnahme: Unzerkaut und mit genügend Flüssigkeit

Aktionsangebote

Online-Special

Warenkorb

keine Artikel
0,00 €

Mein Kundenkonto

Anmelden

Beratung & Service

Beratung, Service-Hotline & telefonische Bestellung: 0800 20 40 111*** Kontakt & Kundenservice

Wählen Sie Ihren Shop

Rezept einlösen

Gratis-Versand

Gratis-Versand...