Linderung von Außen

Zur Linderung bei Venenbeschwerden kann man zusätzlich von Außen nachhelfen. Ursachen können andauernde Überbelastungen auftretender Störungen des venösen Rückstroms sein. Dazu kommt es zu Ödembildung, Missempfindungen, Schmerzen, oder Krämpfen in den Beinen.

Wir empfehlen Ihnen bei VenenbeschwerdendieAntistax Venencreme. Die Creme wird zweimal täglich auf die betroffenen Hautstellen aufgetragen. Der Wirkstoff Weinlaub-Dickextrakt verbessert das Befinden der müden Beine. Es wird bei venösen Durchblutungsstörungen und bei Schweregefühl der Beine angewendet.

Zusätzlich bei Venenleiden können Sie zur Symptomlinderung die Beine massieren. Dadurch kommt es zu einem kurzfristig verbesserten Rückstrom des Blutes in den Venen. Unterstützend können auch Kompressions- , oder Stützstrümpfe zur Reduktion der Ödeme verwendet werden. Pferdebalsam wirkt zusätzlich durchblutungsfördernd. Vermeiden Sie Langes Stehen, oder Sitzen.

Aktionsangebote

Online-Special

Warenkorb

keine Artikel
0,00 €

Mein Kundenkonto

Anmelden

Beratung & Service

Beratung, Service-Hotline & telefonische Bestellung: 0800 20 40 111*** Kontakt & Kundenservice

Wählen Sie Ihren Shop

Rezept einlösen

Gratis-Versand

Gratis-Versand...