trockene Nase

Eine trockene Nasenschleimhaut kann durch Umwelteinflüsse und andere Faktoren entstehen. Es ist wichtig, dass die Nasenschleimhaut feucht gehalten wird, damit diese richtig funktionieren kann. Der Schutz vor Atemwegserkrankungen ist mit einer feuchten Nasenschleimhaut gewährleistet und die Reinigungsfunktion der Nase für die Atemluft ist wiederhergestellt.

Ursachen einer trockenen Nasenschleimhautkönnen ein Erkältungsschnupfen, trockene Raumluft, Rauch oder Hausstaub sein. Dies kann sich mit einem Trockenheitsgefühl, Juckreiz und leichten Brennen in der Nase auswirken. Häufig kann es auch zu Nasenbluten und zur Behinderung der Nasenatmung kommen.

Um einer trockenen Nasenschleimhaut entgegenzuwirken, kann man das Bepanthen Meerwasser Nasenspray anwenden. Der Wirkstoff Dexanthenol pflegt die Nasenschleimhaut und das Meerwasser befeuchtet sie. Das Nasenspray kann bei Bedarf mehrmals täglich angewendet werden. Die Regeneration des Schleimhautepithels wird unterstützt.

Aktionsangebote

Online-Special

Warenkorb

keine Artikel
0,00 €

Mein Kundenkonto

Anmelden

Beratung & Service

Beratung, Service-Hotline & telefonische Bestellung: 0800 20 40 111*** Kontakt & Kundenservice

Wählen Sie Ihren Shop

Rezept einlösen

Gratis-Versand

Gratis-Versand...