ALPHA LIPON AL 600 Filmtabletten

alpha-lipon-al-600-filmtabletten-aliud-pharma-gmbh
Darreichung:
St Filmtabletten
Anbieter:
ALIUD Pharma GmbH
Wirkstoff:
DL-alpha-Liponsäure
Alpha Lipn Al 600 zur Anwendung bei Missempfindungen bei durch Diabetes bedingter Erkrankung der Nerven (diabetische Polyneuropathie). Der Wirkstoff schützt die Nerven der Arme und vor allem Beine vor den schädigenden Einflüssen der Zuckerkrankheit (Diabetes). Dafür kommen zwei Mechanismen zum Tragen: Zum einen sorgt der Stoff dafür, dass die Blutversorgung der Nerven nicht von Abbauprodukten, die bei einem zu hohen Zuckergehalt im Blut entstehen, behindert wird. Um das zu erreichen vermindert der Wirkstoff die Entstehung dieser Produkte. Zum anderen fängt er Nerven schädigende Stoffe ab, die wegen einer ungenügenden Blut- und damit verbundenen Sauerstoffversorgung entstehen.
Weitere Informationen
Ersparnis Produktgröße Preis  
16,00€
100 St Filmtabletten
PZN 00958401 - UAVP374,99 € 0,59 € pro 1 Stück
Fehlt auf unbestimmte Zeit
58,99 € **
7,30€
60 St Filmtabletten
PZN 00958393 - UAVP354,99 € 0,79 € pro 1 Stück
Fehlt auf unbestimmte Zeit
47,69 € **
30 St Filmtabletten
PZN 00958387 - UAVP326,99 € 0,87 € pro 1 Stück
Fehlt auf unbestimmte Zeit
25,99 € **

Diabetes : ALPHA LIPON AL 600 Filmtabletten

Anwendungsgebiete:
Alpha Lipn Al 600 zur Anwendung bei Missempfindungen bei durch Diabetes bedingter Erkrankung der Nerven (diabetische Polyneuropathie). Der Wirkstoff schützt die Nerven der Arme und vor allem Beine vor den schädigenden Einflüssen der Zuckerkrankheit (Diabetes). Dafür kommen zwei Mechanismen zum Tragen: Zum einen sorgt der Stoff dafür, dass die Blutversorgung der Nerven nicht von Abbauprodukten, die bei einem zu hohen Zuckergehalt im Blut entstehen, behindert wird. Um das zu erreichen vermindert der Wirkstoff die Entstehung dieser Produkte. Zum anderen fängt er Nerven schädigende Stoffe ab, die wegen einer ungenügenden Blut- und damit verbundenen Sauerstoffversorgung entstehen.

Wirkstoff:
DL-alpha-Liponsäure

Hinweise:
Bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren: Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden. Da es sich bei der diabetischen Polyneuropathie um eine chronische Erkrankung handelt, kann eine Dauertherapie notwendig sein. Im Einzelfall entscheidet der behandelnde Arzt.

Inhaltsstoffe:
Lactose-1-Wasser, Cellulose, mikrokristalline, Magnesiumdistearat, Hypromellose, Povidon K25, Siliciumdioxid, hochdisperses, Chinolingelb, Titandioxid, Cellulosepulver, Macrogol 6000, Carboxymethylstärke, Natrium Typ A, Stearinsäure, Siliciumdioxid, gefällt, Talkum

Anwendungsempfehlung:
Das Arzneimittel sollte auf nüchternen Magen eingenommen werden. Die Tablette 30 Minuten unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit vor der ersten Mahlzeit einnehmen. 1 Filmtablette (600 mg) täglich als Einmaldosis.

Aktionsangebote

Online-Special

Warenkorb

keine Artikel
0,00 €

Mein Kundenkonto

Anmelden

Beratung & Service

Beratung, Service-Hotline & telefonische Bestellung: 0800 20 40 111*** Kontakt & Kundenservice

Wählen Sie Ihren Shop

Rezept einlösen

Gratis-Versand

Gratis-Versand...